Heilerzieher *in, Erzieher *in (m/w/d) als pädagogische Fachkraft

Hamburg
alsterdorf assistenz west gGmbH
Gehaltsinformation: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Mittendrin – Im Grünen – Lebendig: Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in Fuhlsbüttel eine*n

 

Heilerzieher *in, Erzieher *in (m/w/d) als pädagogische Fachkraft


Arbeitsumfeld

In unserer Hausgemeinschaft Farnstraße leben 19 Menschen direkt am Wacholder Park umgeben von Villen im Stadtteil Fuhlsbüttel. Der Erdkampsweg bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants direkt in der Nähe. In Ihrer Arbeit unterstützen Sie die Klient*innen darin, ihren Alltag nach ihren eigenen Vorstellung und ihrem Willen zu gestallten.

Aufgaben im Überblick

  • Individuelle Unterstützung von Menschen mit Behinderung in ihren unterschiedlichen Assistenzbedarfen

  • Begleitung im Alltag sowie hauswirtschaftliche, grundpflegerische und gesundheitsfördernde Tätigkeiten

  • Unterstützung bei inner- und außerhäuslichen Tätigkeiten wie z.B. Assistenz beim Einkaufen, bei Arzt- und Ämterbesuchen, Spaziergängen etc.

  • Mitarbeit bei der Entwicklung von individuellen Aktivitätsangeboten, in der Nachbarschaft und der Region

  • Assistenz bei der Grundversorgung

  • Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen

  • Erbeitung der ressourcenorientierten Assistenzplanung

  • Erstellen von Sozial- und Verlaufsberichten

Wir suchen

  • Qualifizierte Ausbildung als Heilerziehungspfleger *in, Erzieher *in, Heilpädagog *in oder vergleichbare pädagogische Qualifikation mit Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe (SGB IX)

  • Eindeutige Positionierung in Richtung Ressourcen- und Sozialraumorientierung und Inklusion

  • Strukturierte, eigenverantwortliche und reflektierte Arbeitsweise

  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Klient*innen

  • Einen professionellen Umgang mit Nähe

  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

  • Teamgeist und Lust auf kollegialen Austausch

  • Freude an der aktiven Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten

  • Eine attraktive Vergütung nach KTD (inkl. Sonderentgelte, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV Deutschlandticket sowie die Möglichkeit von Zeitsparkonten

  • Ein lebendiges Arbeitsumfeld und Mitgestaltungsmöglichkeiten

  • Eine gute Einarbeitung, vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision

  • Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelle Teams und engagierte Kolleg*innen

  • Kooperative Führung, umfassende Einarbeitung und regelmäßiges Feedback

  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben

  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in der Stiftung

  • Betriebliche Gesundheitsförderung, eine kostenlose und anonyme Sozialberatung (beruflich und privat nutzbar)

  • Mitarbeiter*innen-Events

  • Zuschüsse zum unternehmensgeförderten JobRad

  • Vergünstigungen für Sport-, Wellness-, Online Shopping- und Kulturangebote

Fragen beantwortet Ihnen gern:

Assistenzteamleitung

Benjamin Jahncke

Mobil: 0160 3679116

http://www.alsterdorf-assistenz-west.de

 

 

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 30 Wochenstunden

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Kontakt für Bewerbung

Benjamin Jahncke

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Farnstraße 14, 22335 Hamburg

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Arbeitsort
Farnstraße 14, 22335 Hamburg