Altenpfleger *in (m/w/d) am Alsterdorfer Markt

Hamburg
alsterdorf assistenz west gGmbH
Gehaltsinformation: Vergütung nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

 

Für unser Wohn- & Assistenzangebot Alsterdorfer Gärten suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n

 

Altenpfleger *in (m/w/d) am Alsterdorfer Markt

 

Arbeitsumfeld

Sie haben Lust auf Herausforderungen und lieben es, sich im fachlichen Austausch kreativ auszutoben? Sie haben Freude daran, Ihre Arbeit gemeinsam mit den Assistenznehmer*innen zu entwickeln und auf ein neues Niveau zu bringen? Dann sind Sie bei uns richtig! In den Alsterdorfer Gärten ist es uns eine Herzensangelegenheit für Menschen mit Unterstützungsbedarf Bedingungen zu schaffen, die vielfältige Möglichkeiten der Teilhabe bieten. Wir möchten für die 10 Assistenznehmer*innen mit komplexen Behinderungen und erhöhtem Pflege- und Unterstützungsbedarf ein passgenaues Lebensumfeld und ein personen- und ressourcenorientiertes Assistenzsetting schaffen. Der Alsterdorfer Markt bietet dafür beste Voraussetzungen und vielfältige Möglichkeiten für Kooperation und Vernetzung im Sozialraum.

Aufgaben im Überblick

  • Sie führen die Assistenzplanung durch und organisieren darauf aufbauend im Team personenzentrierte, sozialräumliche Assistenzleistungen für Menschen mit Behinderung

  • Sie bieten Assistenz bei inner- und außerhäuslichen Tätigkeiten, z.B. Unterstützung im Haushalt, gemeinsam Einkaufen, Begleitung bei der Alltags- und Freizeitgestaltung

  • Sie unterstützen bei der Basisversorgung und grundpflegerischen Tätigkeiten (Körperpflege und Hygiene)

  • Sie bringen Ihre Ideen und Beobachtungen ein und entwickeln gemeinsam mit den Kolleg*innen im Team das Assistenzangebot kontinuierlich weiter

  • Sie vernetzen sich im Sozialraum und fördern die aktive Teilhabe der Assistenznehmer*innen

  • Sie gestalten einen produktiven Austausch mit dem Netzwerk der Assistenznehmer*innen

  • Sie unterstützen und fördern die Kommunikationsfähigkeit der Assistenznehmer*innen und bedienen sich dabei an Methoden und Hilfsmitteln der Unterstützten Kommunikation

Wir suchen

  • Qualifizierte Ausbildung als Altenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

  • Eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion

  • Neugier und Offenheit, gemeinsam mit uns neue konzeptionelle und strukturelle Wege zu gehen

  • Das Interesse sich stetig fachlich fortzubilden, insbesondere zu den Themen Kinästhetiks, Unterstützte Kommunikation

  • Eine offene und klare Kommunikation, Teamgeist, sowie eine eigenverantwortliche, reflektierte Arbeitsweise

  • Bereitschaft für Schichtdienst (Früh- sowie Spätdienste)

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld, in dem Sie sich mit neuen Ideen und Konzepten einbringen können

  • Ein Team, das sich auf die Bereicherung durch Sie und Ihr fachliches Knowhow freut

  • Vergütung nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Zeitzuschläge, Schichtzulagen, Sonderentgelte und 30 Tage Urlaub bei einer Fünftagewoche

  • Betriebliche Altersvorsorge, Zeitsparkonten, Zuschuss zum Deutschlandticket

  • Ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm

  • Supervision und regelmäßige Fachberatungen

  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmensverbund

  • Betriebliche Gesundheitsförderung, kostenlose und anonyme Sozialberatung

  • Mitarbeiter*innen-Events & Vergünstigungen bei Partnerunternehmen

  • Zuschuss zum Fahrradleasing (Jobrad)

  • Communitys und Netzwerke über myESA, Intranet

Fragen beantwortet Ihnen gern:

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 25-30 Wochenstunden

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen nehmen wir gerne auf unserem Jobportal unter Angabe eines frühestmöglichen Eintrittstermins entgegen.

 

Fragen beantwortet Ihnen gern:

Volker Michaels

Assistenzteamleitung

Mobil: 0173 2481967
 

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kennziffer: 24-aaw-00158

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Kontakt für Bewerbung

Herr Volker Michaels
Assistenzteamleitung

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Alsterdorfer Markt 16, 22297 Hamburg

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Alsterdorfer Markt 16, 22297 Hamburg