477 Jobs als Pflegefachkraft (m/w/d) in Hamburg

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d)
BHH Sozialkontor gGmbH
Hamburg

Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote. Im Haus Beerboom in dem Stadtteil Groß Borstel wohnen Menschen mit neurologischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschäden und schweren Körperbehinderungen, die dort umfassende Leistungen der Eingliederungshilfe, Pflege und Therapie erhalten. In dieser Einrichtung sind ab sofort Arbeitsplätze in Teil- bzw. Vollzeit zu besetzen. Ihre Aufgaben Grund- und Behandlungspflege im Sinne eigenverantwortlicher, ganzheitlicher, aktivierender Pflege nach aktuellen medizinisch-pflegerischen Erkenntnissen Administration (Pflegedokumentation und -planung) Förderung der Lebensqualität sowie Eigenständigkeit der Nutzer/Innen Ihr Profil Eine Ausbildung als staatlich anerkannte Pflegefachkraft (3-jährig) bringen Sie mit Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität kennzeichnen Sie Unser Angebot Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Jahresurlaub Zeitwertkonten, Dienstradleasing und Firmenfitness HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss (DeutschlandTicket) Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vieles mehr Ihre Bewerbung • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online z.B. über unsere Homepage, von dort werden Sie direkt auf unser Bewerbungssystem weitergeleitet (max. Größe Ihrer Bewerbung 5MB). • Wir verwenden dafür perview als Applicant Tracking System (Bewerberverfolgungssystem) und behandeln Ihre Bewerbung mit größter Diskretion und Vertraulichkeit. • Mit Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Sie können sich im Anschluss über die Karriereseite registrieren, Ihre Bewerbung verwalten und Ihren Status zur Bewerbung einsehen. • Sie können sich auch ohne vollständige Unterlagen bewerben, wir fordern die für uns relevanten Unterlagen dann ggfs. bei Ihnen an. Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen auch im Sozialkontor abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen - unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit und Behinderung. Näheres über den Arbeitsplatz mit der Kennziffer D07-HBB erhalten Sie bei Frau Terragnolo: 040-380791540.  

Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)
BHH Sozialkontor gGmbH
Hamburg

Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote. Die dreijährige Ausbildung findet in unseren Einrichtungen, Senator-Neumann-Haus, in Hamburg Bergstedt, und im Haus Beerboom, in Hamburg Groß Borstel, statt. Hier wohnen ca. 150 Menschen mit neurologischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschäden und schweren Körperbehinderungen. Während der Ausbildung wirst Du durch unsere PraxisanleiterInnen durch die gesamte Ausbildung begleitet und hast damit durchgehend einen festen Ansprechpartner. Zu Deinem Aufgabenfeld in unseren Häusern und kooperierenden Einrichtungen gehören Themen wie Pflege und Unterstützung pflegebedürftiger Menschen, Pflegedokumentation, Anatomie sowie Expertenstandards und ihre Umsetzung in die Praxis. Dein Profil Ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss, wie z. B. ein erster allgemeinbildender Abschluss und zusätzlich eine mindestens zweijährige abgeschlossenen Berufsausbildung Gute Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau Erste Erfahrungen mit Menschen mit Behinderungen, vielleicht durch ein Praktikum, Freiwilliges Soziales Jahr oder durch einen Bundesfreiwilligendienst sind wünschenswert Unser Angebot Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Jahresurlaub Eine tarifliche Vergütung von 1.354,00 € im ersten Lehrjahr, 1.426,00 € im zweiten und 1.549,00 € im dritten Lehrjahr sowie eine weitere tarifliche Steigerung ab dem 01.10.2024 Firmenfitness HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss (DeutschlandTicket) Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Hohe Chancen auf eine unbefristete Übernahme bei guten Leistungen Näheres über den Ausbildungsplatz erfährst Du bei Tim Jäkel unter Tel.: 040 / 227 227 - 18. Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen auch im Sozialkontor abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen – unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit und Behinderung. Bitte bewerbe Dich ausschließlich online über unser Bewerbungssystem (max. Dateigröße 5 MB) unter https://www.sozialkontor.de/jobs-karriere/job/4050.