Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Lern- und Entwicklungsförderung (m/w/d)

Worpswede
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Im SOS-Kinderdorf Worpswede leben ca. 70 Kinder und Jugendliche in Wohngruppen und Kinderdorffamilien. Zur individuellen Förderung der Kinder ergänzen verschiedene Angebote im Bereich Entwicklungsförderung das Betreuungskonzept. Dazu gehören neben Kreativ- und Freizeitangeboten auch die Bereiche Bildung, Sport und Bewegung sowie tiergestützte Pädagogik.

Im SOS-Kinderdorf Worpswede suchen wir für den Bereich Lern- und Entwicklungsförderung, Schwerpunkt Bildung & Bewegung und tiergestützte Pädagogik zum 01.09.2024 eine Kollegin (m/w/d) für ein 

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

 

in Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Dein Aufgabenbereich:

Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im SOS-Kinderdorf Worpswede, insbesondere:

  • Planung, Organisation und Durchführung unterschiedlicher Einzel- und Gruppenangebote in der Tiergestützten Arbeit

  • Unterstützung im Bereich von Sport, Spiel und Bewegung (z. B. Durchführung von eigenen Sport- und Freizeitangeboten)

  • Unterstützung im Bereich Lernförderung und Schule (Hausaufgaben- und Lernhilfe, Mitwirken bei der Schulsozialarbeit und evtl. bei Fahrdiensten bzw. Besorgungen)

  • Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Deine Qualifikation und Kompetenzen:

Wir wünschen uns interessierte und engagierte junge Menschen, die:

  • erste Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln möchten

  • gerne mit Tieren arbeiten, sich gerne im  Freien aufhalten und sich aktiv in den verschiedenen Themenbereichen einbringen

  • die Bereitschaft mitbringen, sich mit vielfältigen Themen konstruktiv auseinanderzusetzen

  • Freude daran haben, etwas Neues auf den Weg zu bringen

  • teamfähig, aufgeschlossen und zuverlässig sind  

  • im Umgang mit Kindern eine Vorbildfunktion übernehmen

  • volljährig sind

  • einen Führerschein besitzen

  • einen professionellen Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten pflegen

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

  • Wir bieten dir ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld, indem du vielfältige und interessante berufliche Erfahrungen sammeln und dich mit eigenen Ideen einbringen kannst.

  • Freue dich auf eine tolle Crew an deiner Seite, legendäre Firmenfeiern, gemeinsame Sportangebote und weitere attaktive Benefits.  

  • Du erhältst das FSJ-übliche Taschen- und Verpflegungsgeld.

  • Bei Bedarf und weiter Anreise ist die Unterbringung in einem kleinen Appartement innerhalb unseres Kinderdorfes möglich.

  • Freue dich über freie Tage am 24. und 31. Dezember.   

Deine Bewerbung:

Die Stelle ist befristet bis 31.08.2025. Am einfachsten nutzt Du für Deine Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangst Du mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Dir Kontakt aufnehmen. Solltest Du vorab Fragen haben, ruf uns einfach an. Deine Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Deine Bewerbung!  
 
Dein/-e Ansprechpartner/-in:
Frau Jessica Overbeck (Fachkraft für tiergestützte Intervention)
Telefon: 04792 / 9332 - 33
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de  

Herr Clas Mojen (Lern- und Bildungskoordinator)  
Telefon: 04792 / 9332 - 649 
E-Mail: bewerbung-kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Weyerdeelen 4 | 27726 Worpswede

Kontakt für Bewerbung

Jessica Overbeck

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Weyerdeelen 4, 27726 Worpswede

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung, Soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort
Weyerdeelen 4, 27726 Worpswede