116 Jobs als Assistent (m/w) in Hamburg

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Facharzt für Allgemeinmedizin (Weiterbildung Diabetologie, m/w/d) oder Innere Medizin oder Diabetologe (m/w/d)
Diabetes Zentrum Wandsbek
Hamburg

Als eine der ersten diabetologischen Schwerpunktpraxen in Hamburg haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Diabetes umfassend und spezialisiert im multiprofessionellen Team zu betreuen. Wir stehen für eine moderne und individuelle Diabetestherapie aller Diabetesformen, Folgeerkrankungen und kardiovaskulären Risikofaktoren.Seit 1999 gibt es das DIABETES ZENTRUM WANDSBEK am Wandsbek Markt im Hamburger Osten. Über die Jahre hat sich unsere Spezialpraxis für Diabetes kontinuierlich verbessert, vergrößert, den gesundheitspolitischen Veränderungen angepasst und trotzdem die persönliche Betreuung bewahrt. Als Partner von Patient und Hausarzt erarbeiten wir nach Diagnosestellung gemeinsam eine maßgeschneiderte Therapie, und wir zeigen Ihnen den Weg zu einem eigenverantwortlichen Umgang mit Ihrem Diabetes.Wir sind ein durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) anerkanntes Behandlungszentrum für Menschen mit Diabetes sowie zertifizierte diabetologische Fußbehandlungseinrichtung und wurden mit der höchsten Qualitätsstufe "Diabetes Exzellenz Zentrum DDG" ausgezeichnet. Des Weiteren sind wir ärztliches Ausbildungszentrum für Diabetologie und Allgemeinmedizin und haben ein Studienzentrum, in dem internationale, klinische Multi-Center-Studien der Phase II-IV GCP-konform für den Bereich der Diabetologie durchgeführt werden.Wir wollen Sie mit Expertise, Qualität, individueller Betreuung und einem hohen Patientenservice überzeugen, denn der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Pädagogischer Assistent in der Hortbetreuung (m/w/d)
BHH Sozialkontor gGmbH
Hamburg

Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote. In Kooperation mit sechs Hamburger Sonderschulen betreibt das Sozialkontor Hortangebote wie nachschulische Betreuung und Ferienangebote.   Ihre Aufgaben Sie tragen die Verantwortung für die Nachmittagsbetreuung und arbeiten im Gruppendienst mit Die Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften macht Ihnen Freude Sie beteiligen sich an der Entwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagements Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Erzieher oder eine vergleichbare Qualifikation Eine gute Sozialkompetenz zeichnet Sie aus und Sie sind team-, organisations- und kommunikationsfähig Sie haben berufliche Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Förderbedarf und zeigen Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten am Nachmittag Unser Angebot Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld und 30 Tage Jahresurlaub Zeitwertkonten, Dienstradleasing und Firmenfitness HVV-JobTicket mit Arbeitgeberzuschuss (Deutschlandticket) Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vieles mehr Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter der Angabe des gewünschten Hortes über unser Bewerbungssystem (max. Größe 5MB) Wir verwenden dafür perview als Applicant Tracking System (Bewerberverfolgungssystem) und behandeln Ihre Bewerbung mit größter Diskretion und Vertraulichkeit. Mit Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Sie können sich im Anschluss über die Karriereseite registrieren, Ihre Bewerbung verwalten und Ihren Status zur Bewerbung einsehen. Sie können sich auch ohne vollständige Unterlagen bewerben, wir fordern die für uns relevanten Unterlagen dann ggfs. bei Ihnen an.   Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Frau Sarah Bartsch unter Tel. 040-227 227-67.   Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen auch im Sozialkontor abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen – unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit, und Behinderung.

Ausbildungsbegleitung und Arbeitsassistenz von Jugendlichen (m/w/d)
passage gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Integration mbH
Hamburg

Die passage gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Beschäftigung und Berufsbildung.Wir bieten Beratung und Angebote beruflicher Qualifizierung für Menschen, die aufgrund gesellschaftlicher Prozesse oder persönlicher Entwicklung hinsichtlich der Teilhabe am Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Durch unsere Projekte verfolgen wir das Ziel, diesen Menschen die aktive Teilnahme am allgemeinen Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu ermöglichen oder den Weg dorthin zu bereiten. Wir suchen ab sofort eine Elternzeitvertretung (100%) in der dualisierten Ausbildungsbegleitung (Av Dual) mit den Arbeitsschwerpunkten AvM Assistenz (50%) und Av Dual (50%) von Jugendlichen im Übergang zwischen Schule und Beruf möglichst Vollzeit (39h), aber auch Teilzeit (19,5h) möglich Unser Team begleitet seit vielen Jahren schulpflichtige Jugendliche (ca. 16 bis 18 Jahre) in den Bildungsgängen der dualisierten Ausbildungsvorbereitung an Hamburger Berufsschulen und Produktionsschulen. Dabei geht es vor allem darum, die Teilhabechancen von jungen Menschen, die aufgrund unterschiedlicher Merkmale sozial und strukturell benachteiligt sind, zu erhöhen und mit ihnen gemeinsam nachhaltige Perspektiven auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu entwickeln. Unsere Arbeitsassistent:innen unterstützen junge Menschen mit besonderem Förderbedarf in der Ausbildungsvorbereitung und in der dualen Ausbildung. Schlüssel unserer Arbeit sind die individuelle und parteiliche Begleitung unserer Mentees, die inklusive Haltung unserer Mentor:innen, Empowerment-Ansätze und die kooperative Arbeit in multiprofessionellen Teams an den Lernorten Schule und Betrieb. Die Tätigkeitsschwerpunkte dieser Stelle umfassen zu 50% die Arbeit als Bildungsbegleiter:in in der dualisierten Ausbildungsvorbereitung und zu 50% als Arbeitsassistent:in in der Ausbildungsvorbereitung für Migrant:innen. Die ausgeschriebene Stelle ist voraussichtlich bis Juni 2025 befristet, eine Weiterbeschäf-tigung darüber hinaus wird angestrebt.