51 Stellenangebote als Architekt (m/w) in Hamburg

Ingenieur*in bzw. Architekt*in Projektleitung Großprojekte (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

Ingenieur:in bzw. Architekt:in Projektleitung GroßprojekteBehörde für Stadtentwicklung und Wohnen - ABH - Bundesbauabteilung Job-ID: J000023956 Startdatum: schnellstmöglich Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. 13 TV-L BesGr. A13 HmbBesG Bewerbungsfrist: 28.04.2024Wir über uns Große Veränderungen schaffen wir nur gemeinsam, darum entscheiden Sie sich für uns. Die Bundesbauabteilung (BBA) ist mit rund 190 Mitarbeitenden verantwortlich für die Erledigung sämtlicher Bauprojekte des Bundes in Hamburg. Unterstützen Sie uns in der Fachgruppe Ausführung bei der Durchführung von Baumaßnahmen im denkmalgeschützten Bestand bis hin zu großen Neubauprojekten auf den zivilen und militärischen Liegenschaften des Bundes in Hamburg, wie z. B. die Gebäude des Bundeswehrkrankenhauses, der Helmut-Schmidt-Universität oder des Zolls und der Bundespolizei. Eine persönliche Sicherheitsüberprüfung nach dem Hamburgischen Sicherheitsüberprüfungs- und Geheimschutzgesetz ist für sie selbstverständlich. Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Steuerung von komplexen Großprojekten und Liegenschaftsentwicklungen, wie z.B. im Bereich des Krankenhausbaus, über alle Projektstufen und Handlungsbereiche, nehmen die Bauherrenfunktion gegenüber Auftraggebenden, Nutzern:innen, Planern:innen und ggfls. externen Projektsteuernden für unsere Bauprojekte (Neubau und Modernisierungen im Bestand) wahr und steuern die Planung und Durchführung von Baumaßnahmen und überführen die Projekte in den Betrieb. Ihr ProfilErforderlich • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Hochbau) oder einer Studienrichtung der Technischen Gebäudeausrüstung oder • dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen oder • als Beamtin bzw. Beamter: Befähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Technische Dienste für die Laufbahnzweige: Architektur, Bauingenieurwesen oder Maschinen- und Elektrotechnik Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie über die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung der Technischen Dienste auf Basis eines Hochschulabschlusses (Bachelor oder gleichwertig) in einer der o.g. Fachrichtung verfügen und sich bereits mindestens in einem Amt der Besoldungsgruppe A 12 befinden. [Hinweise für Beamtinnen und Beamte zur Beförderung]Vorteilhaft fundiertes Wissen und Erfahrungen in der Anwendung der technischen Grundlagen und der Bauvorschriften des Arbeitsgebietes (Regeln der Technik, HBauO, HOAI, VOB, VgV, AHO) Erfahrung in der Projektsteuerung bei großen Baumaßnahmen, z.B. Krankenhausbau Freude am teamorientierten Arbeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Vielleicht haben Sie bereits Kenntnisse über die baufachlichen Richtlinien des Bundes, der RBBau, des Vergabehandbuches oder der einschlägigen Verwaltungsvorschriften? Wenn nicht, bringen Sie die Motivation mit sich zügig in die Themen einzuarbeiten. Unser Angebot eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (Entgelttabelle) bzw. Besoldungsgruppe A13 einen modernen Arbeitsplatz mit einer sehr guten Verkehrsanbindung (S-Bahn Hammerbrook) flexible und familienfreundliche Arbeitszeit, mit der Möglichkeit für Homeoffice 30 Tage Urlaub pro Jahr, zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester umfangreiche interne und externe Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Gesundheitsförderung mit der Möglichkeit zum Erwerb des EGYM Wellpass (Firmenfitness) Ihre BewerbungBitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre), für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte PersonenKontakt bei fachlichen Fragen BSW-Bundesbauabteilung Fachgruppenleitung Mario Boiara (040) 428 42-301Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren BSW-Bundesbauabteilung Bewerbungsmanagement Thorsten Breuel (040) 428 42-239

Bauingenieur/in / Architektin/Architekten (m/w/d)
Stadt Geesthacht
Geesthacht

Die Stadt Geesthacht sucht für den Fachdienst Hochbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauingenieur/in / Architektin/Architekten (m/w/d). Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Geesthacht ist eine wachsende Stadt in der Metropolregion Hamburg, direkt an der Elbe mit einer guten Verkehrsanbindung. Mit über 33.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist sie die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Neben abwechslungsreichen Sportmöglichkeiten bietet Geesthacht auch ein umfangreiches Veranstaltungs- und Kulturprogramm. Die Bildung junger Menschen genießt hier einen hohen Stellenwert. Sämtliche allgemeinbildenden Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium sind vorhanden. Darüber hinaus verfügt Geesthacht über eine Vielzahl von Kinderbetreuungsangeboten, wie Kinderkrippe und Kindergarten. Wir sind eine moderne und serviceorientierte Arbeitsstelle und kommunizieren auf Augenhöhe und lösungsorientiert. Dafür gehen wir innovative Wege. Wir setzen uns für die Menschen in unserer Stadt und die positive Entwicklung Geesthachts ein. Hinter jeder Tür des Rathauses und in allen Außenstellen sitzen dafür Expertinnen und Experten für unzählige Fachgebiete. Unser Team genießt ein modernes Arbeitsumfeld und die Möglichkeiten, zwischendurch neue Kraft zu tanken. Wir sind für die Geesthachterinnen und Geesthachter im Einsatz – ohne dass das Wir dabei zu kurz kommt – Denn die Stadt Geesthacht steht für Leidenschaft, Familienfreundlichkeit, Diversität, Modernität und Vielfältigkeit. 

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Bauingenieur/in / Architektin/Architekten (m/w/d) TGA/Energiemanagement
Stadt Geesthacht
Geesthacht

Die Stadt Geesthacht sucht für den Fachdienst Hochbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauingenieur/in / Architektin/Architekten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung (TGA) /Energiemanagement. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Geesthacht ist eine wachsende Stadt in der Metropolregion Hamburg, direkt an der Elbe mit einer guten Verkehrsanbindung. Mit über 33.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist sie die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Neben abwechslungsreichen Sportmöglichkeiten bietet Geesthacht auch ein umfangreiches Veranstaltungs- und Kulturprogramm. Die Bildung junger Menschen genießt hier einen hohen Stellenwert. Sämtliche allgemeinbildenden Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium sind vorhanden. Darüber hinaus verfügt Geesthacht über eine Vielzahl von Kinderbetreuungsangeboten, wie Kinderkrippe und Kindergarten. Wir sind eine moderne und serviceorientierte Arbeitsstelle und kommunizieren auf Augenhöhe und lösungsorientiert. Dafür gehen wir innovative Wege. Wir setzen uns für die Menschen in unserer Stadt und die positive Entwicklung Geesthachts ein. Hinter jeder Tür des Rathauses und in allen Außenstellen sitzen dafür Expertinnen und Experten für unzählige Fachgebiete. Unser Team genießt ein modernes Arbeitsumfeld und die Möglichkeiten, zwischendurch neue Kraft zu tanken. Wir sind für die Geesthachterinnen und Geesthachter im Einsatz – ohne dass das Wir dabei zu kurz kommt – Denn die Stadt Geesthacht steht für Leidenschaft, Familienfreundlichkeit, Diversität, Modernität und Vielfältigkeit.

Architekt:in, Bachelor / Dipl.-Ing. (FH) für den technischen Vorbereitungsdienst (TOIA)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

Architekt:in, Bachelor / Dipl.-Ing. (FH) für den technischen Vorbereitungsdienst (TOIA)Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Amt für Bauordnung und Hochbau Job-ID: J000022869 Startdatum: 01.10.2024 Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (befristet für 15 Monate) Bezahlung: Anwärtergrundbetrag + Anwärtersonderzuschlag Bewerbungsfrist: 05.04.2024 Anzahl der Stellen 2Wir über uns Die Freie und Hansestadt Hamburg ist architektonische Vielfalt auf 755,2 qm und mit über 75.000 Beschäftigten der größte Arbeitgeber der Region. Ihre Chance, diese facettenreiche Stadt mitzugestalten, ist der 15-monatige technische Vorbereitungsdienst bei uns. Unterstützen Sie uns bei der Umsetzung anspruchsvoller und vielseitiger Projekte, damit sich die Menschen auch zukünftig in Hamburg wohlfühlen. Auf Sie warten komplexe und spannende Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum. Sie wenden Ihr bisheriges Wissen praktisch an und erleben hautnah die größeren Zusammenhänge Ihres späteren Arbeitsumfeldes. Denn wir legen großen Wert auf eine fachübergreifende Sicht der Dinge. Hier finden Sie weitere Informationen zum Laufbahnzweig Architektur, über die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie die Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg. Hören Sie sich auch gerne den Podcast mit der Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein über das Arbeiten in unserer Behörde an.Ihre Aufgaben Ihre 15-monatige Ausbildung (Laufbahnzugang zum ersten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Technische Dienste) im Laufbahnzweig Architektur befähigt Sie, als Ingenieurinnen und Ingenieure in der öffentlichen Bauverwaltung tätig zu werden. Der Vorbereitungsdienst bietet eine Kombination aus praktischer Mitarbeit, Seminaren und Einblicken in die vielfältigen Dienststellen der Hansestadt. Hierfür sind u.a. praktische Mitarbeiten in verschiedenen Dienststellen der Verwaltung vorgesehen. Anhand von konkreten Aufgaben sollen Sie Verwaltungs- und Arbeitsabläufe sowie die Organisation und Funktion einer Verwaltung kennenlernen. Darüber hinaus werden durch mehrere Seminare die erworbenen Kenntnisse ergänzt und vertieft. Hier werden umfassende Inhalte aus den Fachgebieten Verwaltung, Recht, Planung, Betriebs- und Finanzwesen vermittelt. Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft finden in regelmäßigen Abständen Besichtigungen und Vorträge statt, um Sie systematisch mit vielseitigen Praxisbeispielen auf Ihre spätere Tätigkeit vorzubereiten. Sie arbeiten in den Praxiseinsätzen aktiv an unterschiedlichen Projekten mit. Dies ermöglicht Ihnen ein optimales Verständnis für die Zusammenhänge Ihres späteren Arbeitsumfeldes. Nebenbei bauen Sie sich Netzwerke in der Bauverwaltung auf. Zum Abschluss Ihres Vorbereitungsdienstes legen Sie eine Laufbahnprüfung ab. Ihr ProfilErforderlich Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom (FH) oder gleichwertig) in Architektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie sich noch im Studium befinden und spätestens am 31.07.2024 Ihre letzte Studienleistung nachweisen können. Zum Zeitpunkt der Einstellung in den Vorbereitungsdienst sind Sie nicht älter als 39 Jahre. Zusätzlich besitzen Sie eine deutsche, eine EU- oder eine EWR-Staatsangehörigkeit. Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich. Vorteilhaft Ihr Arbeitsstil ist geprägt von einem hohen Maß an Eigeninitiative. Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Kommunikationstalent. Sie haben Freude ab der Arbeit in interdisziplinären Teams und eine starke Kundenorientierung. Unser Angebot zwei Stellen befristet für 15 Monate. faire Bezahlung – Anwärterbezüge inkl. Sonderzuschlag (ggf. plus Familienzuschläge). Ihre Perspektive – Wir bilden bedarfsgerecht aus. Das heißt: Bei erfolgreichem Abschluss haben Sie gute Übernahmechancen auf ein unbefristetes Beamtenverhältnis. Aufgabe mit Sinn – Sie erwartet ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung im Interesse Hamburgs. Teamgeist – In unserem Team werden Zusammenarbeit, fachlicher Austausch und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre großgeschrieben. Work-Life-Balance – Wir ermöglichen unseren Beschäftigten, Privatleben und Beruf gut miteinander zu vereinbaren. Eine Netzwerk-AG der Nachwuchskräfte mit Exkursionen bis in das europäische Ausland. Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben in deutscher Sprache, tabellarischer Lebenslauf in deutscher Sprache, Nachweise der geforderten Qualifikation (Abschlussurkunde und Abschlusszeugnis), ggf. Nachweis der Vergleichbarkeit des ausl. Hochschulabschlusses (z.B. KMK-Bescheid, Auszug aus der anabin-Datenbank, etc), Nachweis der Staatsangehörigkeit, sofern vorhanden: aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (aktuelle Tätigkeit, nicht älter als 3 Jahre), für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen entsprechenden Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). Hinweise: Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 18. und 19. KW statt. Für die Gewährleistung eines zügigen Auswahlprozesses freuen wir uns über frühzeitige Bewerbungen. Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte PersonenKontakt bei fachlichen Fragen Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Amt für Bauordnung und Hochbau Heike Hohmann 040 428 40-2031Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Amt für Verwaltung, Recht und Beteiligungen Kirsten Storch 040 428 40-2500

Architekt:in, Master / Dipl.-Ing. (univ.) für das technische Referendariat
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

Architekt:in, Master / Dipl.-Ing. (univ.) für das technische ReferendariatBehörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Amt für Verwaltung, Recht und Beteiligungen Job-ID: J000022866 Startdatum: 01.10.2024 Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (befristet für 24 Monate) Bezahlung: Anwärtergrundbetrag + Anwärtersonderzuschlag Bewerbungsfrist: 05.04.2024 Anzahl der Stellen 1Wir über uns Die Freie und Hansestadt Hamburg ist architektonische Vielffalt auf 755,2 qm. Und mit über 70.000 Beschäftigten der größte Arbeitgeber der Region. Ihre Chance, diese facettenreiche Stadt mitzugestalten, ist das 24-monatige technische Referendariat (Laufbahnzugang zum zweiten Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Technische Dienste). Unterstützen Sie uns bei der Umsetzung anspruchsvoller und vielseitiger Projekte, damit sich die Menschen auch zukünftig in Hamburg wohlfühlen. Auf Sie warten komplexe und spannende Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum in einer Millionenstadt. Sie wenden Ihr bisheriges Wissen praktisch an und erleben die größeren Zusammenhänge Ihres späteren Arbeitsumfeldes, da wir auf eine fachübergreifende Sicht der Dinge großen Wert legen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Laufbahnzweig Architektur, über die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg. Hören Sie sich auch gerne den Podcast mit der Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein über das Arbeiten in unserer Behörde an.Ihre Aufgaben In einer Kombination aus praktischer Mitarbeit, Seminaren und ressortübergreifenden Einblicken lernen Sie die Aufgaben der Stadt Hamburg – Schwerpunkt Bauverwaltung – kennen. Anhand von konkreten Aufgaben lernen Sie Verwaltungs- und Arbeitsabläufe sowie die Organisation und Funktion einer Verwaltung kennen. Darüber hinaus werden durch mehrere Seminare umfassende Inhalte aus den Fachgebieten Verwaltung, Recht, Planung, Betriebs- und Finanzwesen vermittelt. Sie arbeiten in den Praxiseinsätzen aktiv an unterschiedlichen Projekten mit. Dies ermöglicht Ihnen ein optimales Verständnis für die Zusammenhänge Ihres späteren Arbeitsumfeldes. Nebenbei bauen Sie sich Netzwerke in der Bauverwaltung auf. Sie erlangen umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Verwaltung, Recht und Betriebswirtschaft und erweitern Ihr Portfolio um Führungs- und Managementkompetenzen. Am Ende des 24-monatigen Referendariats erwerben Sie ein bundesweit anerkanntes Staatsexamen (Technischer Assessor bzw. Technische Assessorin). Dieses ermöglicht Ihnen perspektivisch eine Übernahme in ein unbefristetes Beamtenverhältnis, in dem Sie verantwortungsvolle Tätigkeiten und Führungsaufgaben übernehmen Ihr ProfilErforderlich Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Architektur. Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie sich noch im Studium befinden und spätestens am 31.07.2024 Ihre letzte Studienleistung nachweisen können. Zum Zeitpunkt der Einstellung in den Vorbereitungsdienst sind Sie nicht älter als 39 Jahre. Zusätzlich besitzen Sie eine deutsche, eine EU- oder eine EWR-Staatsangehörigkeit. Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich. Vorteilhaft Ihr Arbeitsstil ist geprägt von einem hohen Maß an Eigeninitiative. Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Kommunikationstalent. Sie haben Freude ab der Arbeit in interdisziplinären Teams und eine starke Kundenorientierung. Unser Angebot 1 Stelle befristet für 24 Monate. faire Bezahlung – Anwärterbezüge inkl. Sonderzuschlag (ggf. plus Familienzuschläge). Ihre Perspektive – Wir bilden bedarfsgerecht aus, d.h. bei erfolgreichem Abschluss haben Sie gute Übernahmechancen in ein unbefristetes Beamtenverhältnis. Aufgabe mit Sinn – Sie erwartet ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung im Interesse Hamburgs. Teamgeist – In unserem Team werden Zusammenarbeit, fachlicher Austausch und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre großgeschrieben. Work-Life-Balance – Wir ermöglichen unseren Beschäftigten, Privatleben und Beruf gut miteinander zu vereinbaren. Netzwerk-AGder Nachwuchskräfte mit Exkursionen bis in das europäische Ausland. Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben in deutscher Sprache, tabellarischer Lebenslauf in deutscher Sprache, Nachweise der geforderten Qualifikation (Abschlussurkunde und Abschlusszeugnis), ggf. Nachweis der Vergleichbarkeit des ausl. Hochschulabschlusses (z.B. KMK-Bescheid, Auszug aus der anabin-Datenbank, etc), Nachweis der Staatsangehörigkeit, sofern vorhanden: aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (aktuelle Tätigkeit, nicht älter als 3 Jahre), für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen entsprechenden Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). Hinweise: Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 17. KW statt. Das anschließende Assessment Center findet voraussichtich in der 21. KW statt. Für die Gewährleistung eines zügigen Auswahlprozesses freuen wir uns über frühzeitige Bewerbungen. Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte PersonenKontakt bei fachlichen Fragen Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Amt für Bauordnung und Hochbau Heike Hohmann +49 40 428 40-2031Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Amt für Verwaltung, Recht und Beteiligungen Kirsten Storch +49 40 428 40-2500

Frontend Developer / Webentwickler (w/m/d)
Netfonds Gruppe
Hamburg

Wir sind ein B2B Plattformanbieter für Finanzdienstleister und stellen unseren Kunden, selbstständige Investmentberater und Versicherungsvermittler, sowie Banken und Versicherern eine regulatorische und administrative 360° Finanz- und Versicherungsplattform unter der Marke finfire zur Verfügung.Diese selbstentwickelte Plattform ermöglicht unseren Kunden Finanzmarkt- und Versicherungstransaktionen vollumfänglich und rechtssicher abzuwickeln.Heute beschäftigt die Netfonds Gruppe ca. 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. > Allein in der IT sind wir bereits über 80 Kollegen und Kolleginnen!Wir unterstützen unsere Kunden und Partner professionell in punkto Produktwissen, IT/Technik, Regulatorik und Prozessmanagement.Dank diesem Einsatz zählen wir heute zu den Marktführern der Branche und verfolgen weiterhin eine Wachstumsstrategie. Mehr als 4.800 selbstständige Investmentberater und Versicherungsvermittler in ganz Deutschland zählen zu unseren Kunden.Wir freuen uns auf Dich - Komm in unser Team! Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung: Frontend Developer / Webentwickler - intermediate bis seniorig (w/m/d)Standort: 20097 Hamburg (hybrid)Vertragsart: unbefristete Festanstellung, Vollzeit (40h/Woche)  Für einen ersten Einblick schau gerne auf unserem netfondstech Blog vorbei. Hier geben unsere Dev, Ops, Data, SM, PO und Security KollegInnen Einblicke in ihre tägliche Arbeit, Challenges und Neuheiten!

Softwareentwickler Java (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

Hamburg | Vollzeit | Geschäftsbereich IT | UnbefristetSoftwareentwickler Java (m/w/d) Spannende und vielschichtige Herausforderungen erwarten Sie bei uns! In unserer Anwendungsentwicklung sind Sie für die Weiterentwicklung von komplexen Anwendungen verantwortlich. Dabei setzen wir ganz auf Objektorientierung und agile Methoden - und zwar vom Entwurf bis zur Implementierung mit Java. Unsere TKeasy-Plattform ist eines der weltweit größten Java-Systeme. Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien und vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, anspruchsvolle Themen mit viel Eigenverantwortung und eine Menge Gestaltungsfreiheit. Dieser Freiraum spiegelt sich auch in der Work-Life-Balance wider. Individuelle Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit, anteilig remote zu arbeiten, sind bei uns gelebte Praxis. Benefits: 35,5 Stunden Woche Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub und zusätzlich am 24.12. und 31.12. arbeitsfrei Vermögenswirksame Leistungen Lebensarbeitszeitkonto Zuschüsse zum Deutschlandjobticket Betriebssport Flexible Arbeitszeiten Anteilig Home-Office TK-Jobrad Ihre Aufgaben Komplexe IT-Systeme selbstständig pflegen und weiterentwickeln Die Umsetzung von fachlichen Anforderungen analysieren und in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Fachabteilung technisch beraten Zugehörige Softwarekomponenten entwickeln, testen und einführen Maßnahmen zur technischen Optimierung eigenständig realisieren Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gutes Verständnis der Programmiersprache Java Erfahrung im Einsatz relevanter Technologien, beispielsweise JEE, JPA und Webservices Sichere Handhabung der Entwicklungs-Toolchain, insbesondere Eclipse-IDE, Git und GitHub Ausgeprägte Kommunikationsstärke im Umgang mit internen Gesprächspartnerinnen und -partnern Eine leistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 08.05.2024 unter tk.de/stellenmarkt. Referenzcode: TK22948 Wir sind stolz darauf, als Gesundheitspartner an der Seite unserer rund 11 Millionen Versicherten zu stehen. 15.000 Mitarbeitende gestalten dabei den Fortschritt und machen uns zu einer leistungsstarken Krankenkasse. Wir wachsen durch die Ideen unserer Mitarbeitenden - Innovation und Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die Techniker fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung aller Geschlechter. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Ihr Kontakt: Marvin Wullenweber Recruiter Tel. 040 - 69 09-10 60 Marvin.Wullenweber@tk.de Benefits der TK Karriereseite der TK twitter.com/tk_karriereteam facebook.com/tk.karriere

Senior Backend Entwickler (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

Wir haben da was, das dir gehört: deinen nächsten Job! intersoft ist ein auf Versicherungssoftware spezialisiertes IT-Unternehmen und eine 100%ige Tochterfirma der WWK Lebensversicherung a.G. Wir entwickeln Software-Lösungen exklusiv für die WWK. Die Instandhaltung, Modernisierung und Erweiterung unseres eigens für die WWK entwickelten Bestandsführungssystems lifestream® liegt in unserer Hauptverantwortung. Wir sind stetig auf der Suche nach innovativen Köpfen mit Einfallsreichtum, Scharfsinn und Ideen – nicht nur um neue IT-Lösungen zu entwickeln, sondern auch um gemeinsame Ziele zu erreichen. Also kurzum: Wir suchen dich!Senior Backend Entwickler (m/w/d)Das bringst du mit: Du hast fundiertes Know-how im Bereich der objektorientierten Softwareentwicklung mit Java und hast Erfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung eines gewachsenen Systems Du verfügst über Fähigkeiten in der Konzeption, bist versiert in der Identifikation, Analyse und Dokumentation von Anforderungen – das Testing nach der Umsetzung übernimmst du gern eigenständig Problemursachen analysierst du sowohl eigenständig als auch im Team und hast Freude am Knacken komplexer Probleme, an Fehlerrecherche und Debugging Komplexe technische Inhalte vermittelst du gegenüber deinem Kunden zielgruppengerecht und verständlich und verfügst über hohe technische und gleichermaßen über hohe fachliche Affinität Deine analytische, systematische und konzeptionelle Denkweise kombinierst du mit hohem Qualitätsbewusstsein und ausgeprägter Ergebnisorientierung Du hast ein gutes Gespür für mögliche Herausforderungen, handelst entsprechend präventiv und teilst sie mit deinem Team und deinen Stakeholdern Du findest ebenso pragmatische wie umsetzbare Lösungen, bist durchsetzungsstark und konsensfähig Deine Balance zwischen konzentriert fokussiertem Arbeiten und Teamplay hast du bereits gefunden – mit deiner Offenheit, Motivation und Proaktivität bereicherst du dein Team Du hast eine Ausbildung zum Fachinformatiker, ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation – Berufserfahrung im Versicherungs- oder Finanzwesen ist von Vorteil Das erwartet dich bei intersoft: Du stellst dich gerne technischen Herausforderungen und denkst dabei immer um die Ecke. Dass bei deinen Umsetzungen immer Altbewährtes auf notwendige Neuerungen trifft, spornt dich an, die bestmöglichen und umsetzbaren Lösungen zu finden. Du brennst dafür, diese Ergebnisse mit deinem Team zu teilen und euer Produkt so gemeinsam auf das nächste Level zu bringen – und das Ganze schafft ihr hauptsächlich remote. Wir unterstützen dich dabei, in deiner Rolle zu wachsen, deine neuen Ideen einzubringen und in die Tat umzusetzen – das entsprechende Spielfeld dazu bieten wir dir.Das gibt es zu tun: Zusammen mit deinem Team entwickelst du Software im Teilsystem Provision im Rahmen der funktionalen Erweiterung des Kernsystems der WWK Dabei hast du die Weiterentwicklung der technischen Abbildungen von Prozessen immer mit im Blick Du hast Lust, dich tief mit komplexen fachlichen Prozessen zu beschäftigen, um langfristig sichere und wertvolle Software sicherzustellen Zu deinen Aufgaben gehört das Vorantreiben der Modernisierung und Verbesserung der Wartbarkeit der Code-Basis durch zielgerichtete Refactorings – dafür erarbeitest du Business-Cases und stehst im engen Austausch mit dem Product Owner Du bist mitverantwortlich für die fachliche Anforderungsaufnahme – die Auswertung, Analyse und Lösung von Fehlertickets gehören, in enger Zusammenarbeit mit deinen Kollegen, zu deinem täglichen Doing Du verantwortest die Qualitätssicherung deiner Arbeit sowie die Erzeugung notwendiger technischer Dokumentationen – du erstellst automatisierte Tests, führst Abfragen in der Datenbank aus und pushst deine Codeänderungen nach Git Deine Arbeit endet für dich nicht am Tellerrand – um euer Produkt zu erhalten, aber zeitgleich auch weiterzuentwickeln, arbeitest du dich möglichst tief in das Bestandssystem ein und baust dir so nötiges Fachwissen auf Durch deinen Antrieb und deine Erfahrung hilfst du deinem Team eure Ziele zu erreichen sowie neue Impulse zu setzen – so steigert ihr kontinuierlich eure Performance Eine proaktive und lösungsorientierte Kommunikationsweise mit den Kolleginnen und Kollegen von intersoft und der WWK gehören dazu Überzeugt? Dann bewirb dich bei uns! Noch nicht überzeugt? Hier noch ein paar Dinge, die uns von anderen unterscheiden: Maximale Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für Mitarbeiterzufriedenheit Symbolisch offene Türen, flache Hierarchien, familiäres Klima Echte Teams, die sich täglich geplant und spontan austauschen Zentrale Lage und ideale Verkehrsanbindung Moderne Hard- und Software-Ausstattung – egal ob im Büro oder zu Hause Extras wie die Übernahme des Deutschlandtickets, Betriebssport, betriebliche Sozialleistungen, individuelle Weiterbildungsprogramme Verlässlicher Arbeitsplatz mit Perspektive Im Büro Eis-Flatrate, Getränke, Obst und viele weitere, tolle Mitarbeiter-Benefits Ausgewogene Work-Life-Balance und eine angenehme Arbeitsatmosphäre Mobile First – so viel mobiles Arbeiten, wie du willst So, jetzt aber! Hört sich gut an? Dann sollten wir uns kennenlernen. Sende uns deine Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin bitte über unser Bewerbungsformular auf jobs@intersoft.de Deine Ansprechpartnerin in der HR Unit ist Miriam. intersoft AG, Frankenstraße 18 a, 20097 Hamburg, www.intersoft.de Weitere Informationen über den WWK-Konzern findest du unter www.wwk.de * Sofern du dich per E-Mail bei uns bewirbst, beachte bitte die folgenden Hinweise: Der Versand per Mail an unsere Adresse jobs@intersoft.de erfolgt üblicherweise unverschlüsselt. Damit kann eine unberechtigte Kenntnisnahme deiner Daten nicht ausgeschlossen werden. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dir, E-Mails ausschließlich verschlüsselt zu übertragen. Sende uns bitte keine sensiblen Daten per unverschlüsselter E-Mail. Unseren öffentlichen PGP-Schlüssel für die Übersendung einer verschlüsselten E-Mail findest du auf unserer Website unter https://www.intersoft.de/assets/pgp_jobs.asc.txt. Der Fingerprint dazu lautet: 345D F208 C278 94AF C05C 64A6 20AB 5058 0BF3 3FB5. Alternativ sende uns deine Bewerbung gern per Post. Solltest du uns per unverschlüsselter E-Mail kontaktieren, erfolgt dies ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit deiner Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO. Wir gehen in diesem Fall zudem von deiner Einwilligung aus, dich ebenfalls über den von dir gewählten Kommunikationskanal (unverschlüsselte E-Mail) zu kontaktieren, um dein Anliegen zu beantworten. Wenn du dies nicht wünschst, teile uns dies bitte mit. Eine Einwilligung kannst du selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Business Analyst / Aktuar in der Softwareentwicklung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

Wir haben da was, das dir gehört: deinen nächsten Job! intersoft ist ein auf Versicherungssoftware spezialisiertes IT-Unternehmen und eine 100%ige Tochterfirma der WWK Lebensversicherung a. G. Wir entwickeln Software-Lösungen exklusiv für die WWK. Die Instandhaltung, Modernisierung und Erweiterung unseres eigens für die WWK entwickelten Bestandsführungssystems lifestream® liegt in unserer Hauptverantwortung. Wir sind stetig auf der Suche nach innovativen Köpfen mit Einfallsreichtum, Scharfsinn und Ideen – nicht nur um neue IT-Lösungen zu entwickeln, sondern auch um gemeinsame Ziele zu erreichen. Also kurzum: Wir suchen dich!Business Analyst / Aktuar in der Softwareentwicklung (m/w/d)Das bringst du mit: Du hast mehrjährige Erfahrung in der Erhebung und Ausarbeitung fachlicher Anforderungen im Umfeld der Lebensversicherung, optimalerweise im Bereich der Softwareentwicklung Du bist vertraut mit der Versicherungstechnik, optimalerweise auch mit fachlich komplexen IT-Systemen mit mathematischen Produktrechenkernen Du verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine lösungsorientierte Denkweise – komplexe und anspruchsvolle Problemstellungen pushen dich zur Lösungsfindung Du verfügst über ein großes Interesse oder hast bereits erste Erfahrung in der Programmierung mit Java Deine analytische und konzeptionelle Denkweise kombinierst du mit Qualitätsbewusstsein und setzt dabei den Fokus auf Ergebnisse Durch deine sehr guten kommunikativen Fähigkeiten sowie deine Argumentationsstärke kannst du komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht verständlich machen Als Bindeglied zwischen deinem Team und dem Fachbereich nutzt du dein Fingerspitzengefühl, diplomatisches Geschick und Durchsetzungsvermögen Du hast einen selbstständigen Arbeitsstil und eine „Hands on“-Mentalität Du bist durch und durch Teamplayer und motiviert – diese Stärken nutzt du in der Zusammenarbeit mit deinem Team Wir arbeiten agil, daher ist ein agiles Mindset wichtig – erste Erfahrung mit agilen Arbeitsweisen ist ein Plus Du hast große Lust, deine eigene Rolle, deine Aufgaben und deine Entwicklung aktiv mitzugestalten Du hast ein abgeschlossenes Studium der Mathematik oder eines artverwandten Studienganges mit dem Schwerpunkt in der Finanz- oder Versicherungswirtschaft und im Optimalfall eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) Das erwartet dich bei intersoft: Durch dein Aktuars-Know-how unterstützt du als Business Analyst maßgeblich das Voranbringen unserer Lebensversicherungsprodukte. Deine Leidenschaft ist es, in komplexe Themen einzutauchen, diese im Kern zu verstehen und für deine Kolleginnen und Kollegen verständlich zu machen. Wir unterstützen dich dabei, in deiner Rolle zu wachsen, sie gemeinsam mit dir zu gestalten, deine neuen Ideen einzubringen und in die Tat umzusetzen – das entsprechende Spielfeld dazu bieten wir dir.Das gibt es zu tun: Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen verantwortest du die Weiterentwicklung der Produkte im Bereich der Lebensversicherung Du verschaffst dir schnell einen guten Überblick über das Gesamtsystem und analysierst fachliche Anforderungen und Herausforderungen sowohl eigenständig als auch im Team mit Stakeholdern und anderen Fachabteilungen Es motiviert dich, hochkomplexe Produktsysteme zu verstehen und diese auf fachlicher und versicherungstechnischer Ebene weiterzuentwickeln Die Erarbeitung dieser komplexen fachlichen Lösungen gehört mit zu deinem Aufgabenfeld – dabei berücksichtigst du Produktanforderungen und gesetzliche Rahmenbedingungen Du bist verantwortlich für die Aufbereitung und Abgabe von Fachkonzepten – die wesentlichen Aspekte teilst du mit deinem Team, um die Implementierung bestmöglich zu begleiten Qualitätssicherung, entwicklungsbegleitende Tests unter Anwendung von Werkzeugen zur Testautomatisierung sowie die Erzeugung notwendiger Dokumentationen gehören mit dazu Dein breites fachliches Wissen nutzt du im Sparring mit unseren Fachexperten, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln Unsere Produkte im Legacysystem sind anspruchsvoll – du bist Kommunikationsschnittstelle innerhalb deines Teams, vernetzt dich abteilungsübergreifend sowie mit deinen Stakeholdern bei der WWK und verschaffst dir so einen guten Überblick über das Gesamtsystem Überzeugt? Dann bewirb dich bei uns! Noch nicht überzeugt? Hier noch ein paar Dinge, die uns von anderen unterscheiden: Maximale Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für Mitarbeiterzufriedenheit Symbolisch offene Türen, flache Hierarchien, familiäres Klima Echte Teams, die sich täglich geplant und spontan austauschen Zentrale Lage und ideale Verkehrsanbindung Moderne Hard- und Software-Ausstattung – egal ob im Büro oder zu Hause Extras wie die Übernahme des Deutschlandtickets, Betriebssport, betriebliche Sozialleistungen, individuelle Weiterbildungsprogramme Verlässlicher Arbeitsplatz mit Perspektive Im Büro Eis-Flatrate, Getränke, Obst und viele weitere, tolle Mitarbeiter-Benefits Ausgewogene Work-Life-Balance und eine angenehme Arbeitsatmosphäre Mobile First – so viel mobiles Arbeiten, wie du willst So, jetzt aber! Hört sich gut an? Dann sollten wir uns kennenlernen. Sende deine Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin bitte über unser Bewerberformular auf www.intersoft.de/stellenangebote oder per PDF an: jobs@intersoft.de. Deine Ansprechpartnerin in der HR Unit ist Miriam. intersoft AG, Frankenstraße 18 a, 20097 Hamburg, www.intersoft.de Weitere Informationen über den WWK-Konzern findest du unter www.wwk.de * Sofern du dich per E-Mail bei uns bewirbst, beachte bitte die folgenden Hinweise: Der Versand per Mail an unsere Adresse jobs@intersoft.de erfolgt üblicherweise unverschlüsselt. Damit kann eine unberechtigte Kenntnisnahme deiner Daten nicht ausgeschlossen werden. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir dir, E-Mails ausschließlich verschlüsselt zu übertragen. Sende uns bitte keine sensiblen Daten per unverschlüsselter E-Mail. Unseren öffentlichen PGP-Schlüssel für die Übersendung einer verschlüsselten E-Mail findest du auf unserer Website unter https://www.intersoft.de/assets/pgp_jobs.asc.txt. Der Fingerprint dazu lautet: 345D F208 C278 94AF C05C 64A6 20AB 5058 0BF3 3FB5. Alternativ sende uns deine Bewerbung gern per Post. Solltest du uns per unverschlüsselter E-Mail kontaktieren, erfolgt dies ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit deiner Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO. Wir gehen in diesem Fall zudem von deiner Einwilligung aus, dich ebenfalls über den von dir gewählten Kommunikationskanal (unverschlüsselte E-Mail) zu kontaktieren, um dein Anliegen zu beantworten. Wenn du dies nicht wünschst, teile uns dies bitte mit. Eine Einwilligung kannst du selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

IT-Daten Spezialist (Fachinformatiker o.Ä.) als Data Manager / Data Scientist (m/w/d) im Bereich SQL
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hamburg

IT-Daten Spezialist (Fachinformatiker o.Ä.) als Data Manager/Data Scientist (m/w/d) im Bereich SQLWir entwickeln leistungsstarke IT-Tools für Konsumgüterindustrie und Handel. Von der Entwicklung, Implementierung und Betreuung arbeiten wir langfristig und partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen.Deine Rolle/Aufgabe im Team: Management der projektbezogenen Daten Betreuung und Weiterentwicklung von bestehenden Datenbanksystemen Design und Entwicklung neuer Datenbanken Entwicklung und Wartung von Datenbankabfragen, Store-Procedures, Scripten und Funktionen für Microsoft SQL-Server Performance Optimierung der Datenbanken, Indizes, Queries und Store Procedures Was bringst Du mit: Eine abgeschlossene IT-technische Ausbildung wie beispielsweise als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) oder auch ein abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik) Erfahrung mit relationalen Datenbanken (MS-SQL-Server) Fundierte Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen (MS-Excel und MS-Access) Was hast Du davon bei uns zu arbeiten: Überdurchschnittliche Bezahlung 30 Tage Urlaub Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Freie Einteilung des Arbeitsortes (Office Hamburg-Speicherstadt/Hafen­city oder Homeoffice) 1-1 Coaching und Arbeiten auf Augenhöhe Auf Dich zugeschnittene Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Fitnessstudio nach Wahl Jobticket Vermögenswirksame Leistungen / Betriebliche Altersvorsorge Gutes Onboarding und Unterstützung durch ein vielfältiges, tolles Team Mit anderen Worten: Eine Arbeit, die Spaß macht und Dich weiterbringt Jetzt bewerben: Ansprechpartnerin Dr. Julia Rösler bewerbung@roesler-beratung.de Tel: +49 40/360 9696 1 www.roesler-karriere.de Rösler IT-Solutions GmbH • Postfach 110605 • 20406 Hamburg • Pickhuben 6 • 20457 Hamburg Tel.: (040) 638 645 01 • Fax: (040) 3609696 5 • mail@roesleritsolutions.com • www.roesleritsolutions.com Amtsgericht Hamburg Handelsregister B 143 216 • Geschäftsführer Albrecht Rösler

Backend Java Softwaredeveloper (m/w/d)
Netfonds Gruppe
Hamburg

Die Netfonds Gruppe, gegründet im Jahr 2000, ist eine im Hamburger Zentrum ansässige mittelständische Unternehmensgruppe, die im B2B Finanzdienstleistungsbereich tätig ist und beschäftigt ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Wir sind Plattformanbieter für Finanzdienstleister und stellen unseren Kunden, selbstständige Investmentberater und Versicherungsvermittler, eine regulatorische sowie administrative 360° Finanz- als auch Versicherungsplattform unter der Marke finfire zur Verfügung.Diese selbstentwickelte Plattform ermöglicht unseren Kunden Finanzmarkt- und Versicherungstransaktionen vollumfänglich und rechtssicher abzuwickeln; dabei unterstützen wir unsere Partner professionell in punkto Produktwissen, IT/Technik, Regulatorik und Prozessmanagement.Dank diesem Einsatz zählen wir heute zu den Marktführern der Branche und verfolgen weiterhin eine Wachstumsstrategie. Mehr als 4.800 selbstständige Investmentberater und Versicherungsvermittler in ganz Deutschland zählen zu unseren Kunden.Wir freuen uns auf Dich - Komm in unser Team! Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung: Backend Java Softwaredeveloper (m/w/d) Standort: 20097 Hamburg Vertragsart: unbefristete Festanstellung, Vollzeit (40h/Woche)  / nach Vereinbarung auch in Teilzeit möglich Für einen ersten Einblick schau gerne auf unserem netfondstech Blog (https://netfonds.tech/) vorbei. Hier geben unsere Dev, Ops, Data, SM, PO und Security KollegInnen Einblicke in ihre tägliche Arbeit, Challenges und Neuheiten!