Stiftung Das Rauhe Haus

Stiftung Das Rauhe Haus als Arbeitgeber

Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg
Telefon
040 655 91 -242
Fax
040 655 91 -395
Webseite
Mitarbeiter
1200
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Das Rauhe Haus bietet in unterschiedlichen Bereichen Sozialer Arbeit und Bildung mehr als 1200 Arbeitsplätze. Das Rauhe Haus lebt durch seine vielen engagierten Mitarbeiter. Sie sind es vor allem, die unsere Grundsätze und unser Menschenbild in ihrer täglichen Arbeit umsetzen. Ihrem Engagement und ihrer Begeisterung für unsere Sache verdankt Das Rauhe Haus seinen guten Ruf und seinen hohen Bekanntheitsgrad, weit über Hamburgs Stadtgrenzen hinaus. Wenn Sie unsere Idee von Betreuung und Bildung unterstützen möchten, bewerben Sie sich auf eines unserer Stellenangebote.

Bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns nicht nur ihre fachlichen und persönlichen Qualitäten wichtig, sondern auch ihre Haltung. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.


Was wir für Sie tun. Das Rauhe Haus als Arbeitgeber.

Unsere Vielfalt an Arbeitsbereichen bietet diverse Möglichkeiten, sich fachlich weiterzuentwickeln, Verantwortung zu übernehmen und sich beruflichen Herausforderungen zu stellen. Sie finden bei uns einen lebendigen Teamgeist und die Gelegenheit, an der Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes mitzuwirken. Ein differenziertes internes Fortbildungsprogramm qualifiziert Sie für neue Aufgabenbereiche.

Die persönliche Identifikation mit einer sinnvollen Tätigkeit hat im Rauhen Haus einen hohen Stellenwert. Spiritualität hat ebenso ihren Platz wie die Reflexion des eigenen Tuns. Qualifizierte Supervision, Coaching-Angebote und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung begleiten den beruflichen Alltag. Daneben bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und unterstützen Sie bei der individuellen beruflichen Entwicklung. Denn die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Die Vergütung erfolgt nach Tarif (TV-L) mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung (VBL).

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.