Mutterland GmbH

Mutterland GmbH als Arbeitgeber

Poststraße 14-16, 20354 Hamburg
Webseite
Mitarbeiter
60
Branche
Nahrungs-/Genussmittel

Gedacht als liebevolle Hommage an Mütter, Deutschland und die heimische Küche, gilt Mutterland heute als Branchen-Trendsetter und vertreibt viele der Delikatessen als erstes oder exklusiv.


Als moderner Hamburger Feinkosthandel bieten wir ausgewählte Delikatessen mit Seltenheitswert an. Zusätzlich zu unseren drei Hamburger Geschäften gibt es den Verkauf von deutscher Feinkost online über den Internetshop.

Die Produkte großer globaler Lebensmittelkonzerne, Marken mit irrwitzigen Transportwegen oder Industrie-Erzeugnisse mit künstlichen Aromen & Konservierungsstoffen findet man bei Mutterland nicht. Dafür aber - umso besser - geschmackvolle Lebensmittel aus kleinen und mittelgroßen familiengeführten Manufakturen, die in überschaubaren Mengen hergestellt oder weiterverarbeitet werden.

Von handgerührten Slowfood-Marmeladen und schmackhaften Honigen, von feinen Schokoladen, handgefertigten Pralinen und altmodischen Bonbons bis zu Obstbränden von leidenschaftlichen Brennmeistern, eigener Tee- und Kaffeelinie und Milchprodukten vom Bio Bauernhof bietet Mutterland die gesamte Bandbreite heimischer Delikatessen & Nahrungsmittel an. Dabei begegnen wir den Lieferanten und Familien trotz Exklusivität auf Augenhöhe. Bauern wie Manufakturen werden fair bezahlt und gefördert.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die tagesfrischen Salate & Butterbrote, Kuchen & Desserts, Suppen & die traditionelle Hausmannskost zum Verzehr vor Ort und unterwegs, die nach althergebrachten Rezepten frisch zubereitet werden. Dabei werden auch bei der Entwicklung und Herstellung von Verpackungsmaterialien für den Handel Umweltschutz und Nachhaltigkeit einbezogen. Viele Verpackungen und wesentliche Teile der Inneneinrichtung werden in Deutschland exklusiv für Mutterland produziert.

Die Mutterland GmbH wurde 2007 von Designer und Gastronom Jan Schawe gegründet, der seine Lebensphilosophie zum Beruf machen wollte. Mutterland wurde 2009 aufgrund seiner Einzigartigkeit vom deutschen Einzelhandelsverband zum „Store of the year“ in der Kategorie Food ausgezeichnet und war für den Leaders Club Award nominiert, der international die innovativsten Gastronomiekonzepte ehrt. 2010 strich das Team um Jan Schawe den Preis „Best Corporate Design“ der Szene-Gastronomie-Zeitschrift FIZZZ ein.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.