Branche
Gesundheitswesen / Medizin / Soziales

Kooperationspartner Hamburger Krankenhäuser als Arbeitgeber

Max-Brauer-Allee 133, 22765 Hamburg

Deine Pflege verdient das Rote Kreuz – wir sollten uns kennenlernen!

 

Die DRK-Schwesternschaft Hamburg e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein für Pflegefachkräfte in der Metropolregion Hamburg und übernimmt seit mehr als 150 Jahren soziale Verantwortung. Unsere Mitglieder unterstützen wir bei der Ausübung ihres Berufes in vielfältigen Arbeitsfeldern und Eigenbetrieben sowie in kooperierenden Kliniken – von der Alten- über die Kranken- bis zur Kinderkrankenpflege. In der Wahrnehmung unserer Aufgaben orientieren wir uns an den Leitlinien des Deutschen Roten Kreuzes. Unser Werteverständnis basiert auf unseren berufsethischen Grundsätzen.

 

Und dann darunter, analog zur Website aktuell:

 

Die DRK-Schwesternschaft Hamburg e.V. ist Ihr Ansprechpartner und Arbeitgeber für verschiedene Jobs in Hamburger Krankenhäusern. 

 

Unsere Kooperationspartner sind:

Asklepios Westklinikum Hamburg

Altonaer Kinderkrankenhaus

Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus in Hamburg

Ev.-Amalie Sieving Krankenhaus

Katholisches Marienkrankenhaus

Israelitisches Krankenhaus

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

 

Hier finden Sie aktuelle Jobangebote unserer Gestellungspartner.

Jobs 16

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte für verschiedene Bereiche (m/w/d) im Albertinen Krankenhaus
Kooperationspartner Hamburger Krankenhäuser
Hamburg

In der DRK-Schwesternschaft Hamburg bieten sich vielfältige Arbeitsfelder - von der Alten- über Kranken- sowie Kinderkrankenpflege in unseren Eigenbetrieben und kooperierenden Kliniken. Unser Stellenangebot: Wir, die DRK- Schwesternschaft Hamburg e.V., suchen für unser Gestellungsfeld Albertinen Krankenhaus zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (m/w/d) für verschiedene Bereiche in Voll- und Teilzeit.   Herzlich willkommen bei uns!   Das Albertinen Krankenhaus / Albertinen Haus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Schnelsen, ist das größte freigemeinnützige Krankenhaus Hamburgs und akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg. Hier wird Pflege als Beruf verstanden, der durch Wissen und Können innerhalb des Gesundheitswesens eine abgrenzbare Disziplin darstellt. Es werden flache Hierarchien gelebt und ein partizipativer Führungsstil und Die Mitarbeitenden begegnen sich mit höchster Professionalität –auf Augenhöhe. Die Pflege im Albertinen Krankenhaus/ Albertinen Haus zeichnet sich durch hochengagierte und dem Menschen zugewandte Teams aus. Ihre sinn- und wertstiftende Arbeit am Menschen wird durch den gezielten Einsatz von verschiedensten Pflegeexperten bewusst unterstützt. Die partizipative Führung der Pflegeleitungen schafft einen Rahmen, in dem Sie Ihre Kompetenzen aktiv einbringen und fördern. 

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Kooperationspartner Hamburger Krankenhäuser eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Hit Counter