Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG)
Mitarbeiter 23
Branche NGO/NPO/Vereine/Verbände
Web http://www.hag-gesundheit.de

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) als Arbeitgeber

Hammerbrookstraße 73, 20097 Hamburg

Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) macht sich für soziallagenbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Sie arbeitet auf Grundlage der Ottawa Charta. Ihr Ziel ist, das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden der Hamburger Bevölkerung zu stärken.

 

Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Hamburg verbindet die HAG Akteure aus den entscheidenden Sektoren und Arbeitsgebieten. Gesundheitsförderung wird hier als Querschnittsaufgabe verstanden. Alle Mitglieder sollen sie als wichtiges Anliegen erkennen und ihr Handeln darauf abstimmen.

 

Die HAG ist in vielen Feldern tätig: Sie organisiert Netzwerke, koordiniert fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, bietet Qualifizierungsangebote, unterstützt Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und fördert Projekte von Dritten.

 

Die HAG ist unabhängig und gemeinnützig. Ihre Arbeit wird finanziert aus Mitteln der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) sowie aus Projektmitteln von Krankenkassen (GKV), anderen Trägern und Mitgliedsbeiträgen.

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Alexis Malchin
  • Frau Petra Hofrichter
  • Frau Petra Hofrichter
Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.