Günter Heiser KG Spedition
Mitarbeiter 34
Branche Verkehr und Lagerei
Web http://www.spedition-heiser.de

Günter Heiser KG Spedition als Arbeitgeber

Südring 56, 21465 Wentorf

Die Firma Heiser ist inhabergeführt und blickt auf eine 100 jährige Firmengeschichte zurück. Heute führt Günter Heiser das traditionsreiche Umzugsunternehmen in der vierten Generation und ist mit Leib und Seele Möbelspediteur.


Begonnen hat die Erfolgsgeschichte, als im August 1910 der Gründer des Unternehmens August Heiser ein Möbeltransportgeschäft in Hamburg eröffnete. Seit dem wurde in ganz Deutschland der Name August Heiser zu einem Begriff im Umzugs- und Speditionsgewerbe, der sich bis in die heutige Zeit erhalten hat. 


Das junge Unternehmen lebte damals von verschiedenen Transportaufträgen und übernahm Umzüge, seinerzeit noch mit Pferdefuhrwerk und Schotschenkarre. Erste negative Einschnitte brachte der Erste Weltkrieg, den die Firma mehr schlecht als recht überstand. Um die Firma wieder anzukurbeln, wurde der Betrieb Anfang der 20er Jahre zu einer reinen Möbeltransport- Firma umgewandelt. Die ersten geschlossenen Bahnmöbelwagen für den Transport wurden angeschafft und führten dazu, dass August Heiser mit der Firma H.F.Ph.F. Reemtsma geschäftlich in Verbindung treten konnte und den gesamten Zigarettentransport übernahm. Der erste Kombiverkehr Bahn Straße war geboren.


Der wirtschaftliche Aufstieg wurde nun rasant und die Firma vergrößerte sich schnell. In den 30er Jahren verlagerte man den Transport wieder mehr auf die Straße und baute den Straßengüterverkehr in kurzer Zeit erheblich aus. Der Sohn und spätere Firmennachfolger August Heiser junior übernahm in dieser Zeit die inzwischen gegründete Filiale in Baden-Baden und nach dem Tod seines Vaters im Jahre 1937 die Führung der Firma zusammen mit seiner Ehefrau Irmgard. Einen erneuten wirtschaftlichen Einbruch brachte der Zweite Weltkrieg. Erhebliche Schäden am Betriebsgebäude sowie am Fuhrpark und der Tod von August Heiser junior stellten Irmgard Heiser vor fast unlösbare Aufgaben. Die Witwe mit vier Kindern schaffte es, dass die Firma wieder arbeitsfähig war, bevor sie 1949 den Kaufmann Kurt Holstein heiratete. Gleich nach der Heirat nahm der Ehemann die Geschicke der Firma in die Hand. Ihm gelang es, die Firma August Heiser Möbeltransporte wieder auf Erfolgskurs zu bringen und schuf so ein solides Fundament für die Zukunft. Die beiden ältesten Söhne erlernten den Beruf des Möbel- Spediteurs ebenfalls und traten in die Firma ein.


Der erste neue moderne Möbellastzug wurde 1955 in Dienst gestellt, bereits 1957 folgten 2 weitere Möbellastzüge. Ein regelmäßiger Dienst mit Umzügen und neuen Möbeln war die Folge dieser Betriebserweiterung, welcher nun mehr in regelmäßigen Abständen von einem Jahr jeweils ein weiterer neuer Möbellastzug der Firma Mercedes folgte. Mit dieser Entwicklung hatte die Firma August Heiser bei ihrem 50 jährigen Jubiläum im Jahre 1960 ihren festen Platz im Gewerbe eingenommen 1964 traten dann die Söhne Dieter und Jürgen Heiser als Mitinhaber in das väterliche Geschäft ein. Sie erwarben ein weiteres Grundstück in der Planckstraße 7-9 in Hamburg - Altona, sodass nunmehr 3.000 Quadratmeter Betriebsfläche mit Stahlbetonlagergebäude, Umschlagrampe und Möbellagerräumen zur Verfügung standen.


Der letzte männliche Nachkomme, Günter Heiser lernte auf Anraten seines Vaters einen handwerklichen Beruf, um besser mit der Materie Möbel umgehen zu können. "Als Tischler kannst du auch mal kleine Sachen ausbessern, das kann man als Möbelspediteur immer gut gebrauchen", meinte sein Vater Jürgen Heiser. Nach Abschluss von Lehre und Bundeswehr lernte Günter Heiser das Umzugsgeschäft im väterlichen Betrieb von der Picke auf und interessierte sich parallel für die Dienstleistungen rund um die moderne Einbauküche. 1979 begann er als Auslieferfahrer bei der neugegründeten Rudolf Gruber Möbelspedition als erster Angestellter. Das Berliner Unternehmen wollte in Hamburg neue Wege in der Küchenlogistik gehen und an die Erfolgsgeschichte in Berlin anknüpfen. Innerhalb der nächsten 2 Jahre stieg Günter Heiser zum Filialleiter auf und konnte 1985 das Unternehmen kaufen.


Im Januar 1986 gründete Günter Heiser die Firma Partner des Küchenfachhandels e.K. und baute 1992 eigene Räumlichkeiten in Wentorf. Das neue Areal umfasst heute 11.000 m² Hoffläche, 4.800 m² modernste Lagerfläche sowie 520 m² Büro. Heute stehen unseren Kunden 48 Mitarbeiter für die Bereiche Küchenlogistik, Neumöbeltransporte und Umzüge mit modernstem Fuhrpark zur Verfügung.


Der jetzige Inhaber führt so das Vermächtnis des Gründers und dessen Söhne weiter. Schon wächst mit Celina Heiser eine neue Generation heran, die das Erbe und die Tradition von Umzüge Heiser übernehmen wird.

Disponent (m/w) in Wentorf
Günter Heiser KG Spedition

Disponent/ in (m/w) Ihre neuen Aufgaben: Führen und Pflege der Auftragsdaten Kontrolle und Dokumentation der gesetzlichen Vorschriften Bearbeitung aller erforderlichen Dokumente Tourenplanung für Umzü...

Kraftfahrer (m/w) in Wentorf
Günter Heiser KG Spedition

Für unsere Umzugs- und Neumöbellogistik suchen wir per sofort Ihre neuen Aufgaben: Neumöbel- und Küchenlieferung im Nahverkehr Umzüge im Nahverkehr Be- und Entladung des Möbelwagen inkl. Ladungssicher...

Möbelmonteure (m/w) in Wentorf
Günter Heiser KG Spedition

Wir suchen Möbelmonteure (m/w) Ihre neuen Aufgaben: Möbelmontagen in Hamburg und Umgebung Das bieten wir Ihnen: Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag Hohes Festgehalt + Überstundenvergütung A...

Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (m/w) in Wentorf
Ausbildung
Günter Heiser KG Spedition

Wir bilden aus Für unsere Umzugs- und Neumöbellogistik suchen wir per sofort Auszubildenden Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (m/w) Wir suchen Auszubildende : Sie haben Lust auf Umzüge S...

Ausbildung

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Günter Heiser KG Spedition eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Günter Heiser
Südring 56, 21465 Wentorf
info@spedition-heiser.de
Telefon: 040 72 90 72 90

Firmensitz

Hit Counter

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.