Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Verkehr und Mobilitätswende als Arbeitgeber

Alter Steinweg 4, 20459 Hamburg

Wir machen Hamburg mobil - heute wie morgen. Wir sind dabei Impulsgeber für innovative Ideen, die die Zukunft unserer Stadt nachhaltig gestalten und Hamburg voranbringen. Dafür arbeiten die Mitarbeitenden der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende.


Wir im Referat Verkehrs- und Infrastrukturentwicklung erarbeiten u.a. die kontinuierliche Verkehrsentwicklungsplanung und betreiben das gesamtstädtische Verkehrsmodell. Wir erarbeiten eigene Verkehrsuntersuchungen und bringen die Ziele der Verkehrsentwicklung in Verkehrsuntersuchungen und Verkehrsplanungen Dritter ein. Im Fokus steht dabei die Stärkung des Umweltverbundes. Der Hamburger Klimaplan ist Richtschnur, wie sich der Verkehr in den nächsten Jahren verändern muss. Wer Lust hat, an diesen strategischen Weichenstellungen mitzuwirken, ist bei uns richtig.

Jobs 1

Referent:innen Schienenausbauprojekte und Fahrzeugbeschaffung/Digitalisierung der S-Bahn
Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
Hamburg

Referent:innen Schienenausbauprojekte und Fahrzeugbeschaffung/Digitalisierung der S-Bahn Behörde für Verkehr und Mobilitätswende, Amt Verkehr Job-ID:J000026460 Startdatum:schnellstmöglich Art der Anstellung:Vollzeit/Teilzeit (unbefristet) Bezahlung: EGr. 13 TV-L BesGr. A13 HmbBesG Bewerbungsfrist:13.08.2024 Die Abteilung Parkraum-Management ist dabei für die Überwachung des ruhenden Verkehrs zuständig. Wir über uns Du möchtest etwas Großes in Hamburg bewegen? Dann bist du bei uns genau richtig! Die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM) wird in den kommenden Jahren den Ausbau, die Digitalisierung und die Modernisierung von U- und S-Bahn im Schnellbahnnetz massiv forcieren und investiert deshalb in großem Stil in die Schieneninfrastruktur und S-Bahnfahrzeuge - in Projekte der Hochbahn, Deutschen Bahn, S-Bahn und AKN. Ziel ist es, die öffentliche Infrastruktur fit zu machen für die Herausforderungen einer wachsenden Stadt. Du möchtest diese Projekte entwickeln und mitgestalten? Du arbeitest gerne konzeptionell oder koordinierend? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Es erwarten dich vielfältige fachübergreifende, spannende und komplexe Aufgaben und Fragestellungen, die in kollegialen Teams, im Amt Verkehr und gesamtstädtisch mit deiner Hilfe gelöst werden. Insgesamt suchen wir 6 hoch motivierte Mitarbeiter:innen in den Bereichen:- Steuerung U- und S-Bahn-Bau (4 Stellen insbesondere für die U3, U4 und U5 sowie die S4, S5 und S6)- Entwicklung der Schienennetzinfrastruktur (1 Stelle für die konzeptionelle Planung)- S-Bahn: Koordinierung der Fahrzeugbeschaffung sowie Digitalisierung der Bestandsflotte (1 Stelle) Die Vorstellungsgespräche planen wir für die Zeit nach den Sommerferien (ca. Anfang September) und kommen schnellstmöglich auf dich zu. Hier findest du weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg (FHH).

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Verkehr und Mobilitätswende eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Hit Counter