Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Bundeswehrkrankenhaus Hamburg als Arbeitgeber

Lesserstr. 180, 22049 Hamburg
Telefon
040 6947-0
Fax
040 6947-10629
Webseite
Mitarbeiter
350
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Über uns

Das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg im nordöstlich gelegenen Stadtteil Wandsbek zählt seit über 50 Jahren zu einem unverzichtbaren Baustein im medizinischen Versorgungsnetz der Freien und Hansestadt Hamburg.


Jährlich vertrauen etwa 12.000 Patienten - darunter Soldaten der Bundeswehr und verbündeter Streitkräfte sowie Bürgerinnen und Bürger aus dem Großraum Hamburg - auf die hohen fachlichen und technischen Standards sowie auf die Freundlichkeit und Empathie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg ist integraler Bestandteil des Katastrophenschutzes und leistet mit dem größten Rettungszentrum Norddeutschlands einen wesentlichen Beitrag zur luft- und bodengebundenen Not- und Unfallversorgung.


In 15 Fachdisziplinen bieten wir hochwertige medizinische Versorgungsleistungen im ambulanten und rehabilitativen Bereich. Diese Investition in die Zukunft des Standortes dokumentiert den Stellenwert des Hauses innerhalb der Bundeswehr und des Sanitätsdienstes sowie in dem stationären Versorgungsnetz der Region. Insgesamt deckt das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg mit seinen 15 diagnostischen und klinischen Fachabteilungen in modernen, z.T. hochspezialisierten konservativen, operativen, intensivmedizinischen und psychotraumatologischen Behandlungszentren ein umfangreiches Leistungsspektrum ab.


Das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg ist nach den Qualitätsanforderungen der KTQ zertifiziert.



Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.