Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH und die Hansestadt Lüneburg als Arbeitgeber

Am Ochsenmarkt 1, 21335 Lüneburg

Lüneburg ist das wirtschaftliche und kulturelle Oberzentrum Nordostniedersachsens, in dem rund 78.000 Menschen leben. Die Stadt liegt in reizvoller Umgebung am Rande der Lüneburger Heide. Es bestehen günstige Verkehrsverbindungen zu den Großstädten Hamburg und Hannover. Lüneburg ist Universitätsstadt, verfügt über Schulen aller Systeme und bietet moderne Sport- und Freizeitstätten sowie zahlreiche kulturelle Einrichtungen.


Die Hansestadt Lüneburg beschäftigt derzeit ca. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und versteht sich als moderne Dienstleisterin für ihre Einwohnerinnen und Einwohner, möchte sich dementsprechend stetig fortentwickeln und sucht daher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Anspruch überzeugend verkörpern und sich gern für die Belange des Umweltschutzes und einer nachhaltigen Bewirtschaftung der öffentlichen Infrastrukturen bei der AGL einsetzen wollen. Die AGL ist ein eigenständiges Unternehmen der Hansestadt Lüneburg.


Als kommunales Dienstleistungsunternehmen erbringt die AGL mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern überwiegend Leistungen zur Bewirtschaftung der städtischen Infrastruktur von der Straßenunterhaltung und Reinigung, der Pflege der Grünanlagen, dem Winterdienst, der Instandhaltung des kommunalen Fuhrparks, der Planung und Unterhaltung der Kanalisation und offenen Gewässer, bis hin zum Betrieb der Kläranlage. Die AGL verfügt dafür über moderne Betriebsstätten und einen umfänglichen Fahrzeug- und Gerätepark, auch mit Zero-Emission-Fahrzeugen.


Der Bereich Kanalisation & Gewässer bewirtschaftet eines der ältesten, neuzeitlichen Kanalsysteme in Deutschland mit einer Gesamtlänge von rund 570 km. Über die Schmutzwasserkanalisation werden die Abwässer von rund 150.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, der Stadt und der angeschlossenen Nachbargemeinden im Landkreis Lüneburg sowie des Gewerbes der Großkläranlage Lüneburg zugeführt. Durch den Bereich werden zudem Vorflutgräben und Anlagen zur Bewirtschaftung des Niederschlagswassers bewirtschaftet. Zudem fallen die Gewässerunterhaltung im Stadtgebiet der Hansestadt Lüneburg sowie der Unterhalt eines eigenen LWL-Netzes, vor allem zur digitalen Vernetzung der städtischen Liegenschaften, in das Aufgabengebiet. 


Den rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bereiches stehen ein moderner Geräte- und Fuhrpark, zeitgemäße IT-Anwendungen, moderne Hardware eines Betriebsmanagementsystems (Barthauer Kanaldatenbank und zugehörige IT-Module) sowie moderne Räumlichkeiten zur Verfügung. Im Winterhalbjahr unterstützt der Bereich den kommunalen Winterdienst. 

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH und die Hansestadt Lüneburg eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Hit Counter