Young Professionals sowie für Professionals mit Berufserfahrung (m/w) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Als zukunftsorientierter öffentlicher Dienstleister mit mehr als 620 Beschäftigten stellt sich der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) schnell als „Ingenieurbüro der Hamburger Verwaltung“ auf neue Projekte und Aufgaben ein und gestaltet die Rahmenbedingungen der Arbeit aktiv mit. Dies gilt zum Beispiel für das kostenstabile Bauen ebenso wie für eine verstärkte Einbeziehung betroffener Bürgerinnen und Bürger in den Planungsprozess. Durch innovative Lösungen steigert der LSBG nicht nur seinen Leistungsumfang sondern auch die Qualität der Arbeitsergebnisse. Aktuelle Beispiele sind die Koordinierung der Baustellenplanung, die Erprobung des Building Information Modeling (BIM), die Entwicklung einer smarten Verkehrssteuerung oder die Ausrichtung des ITS Weltkongresses.

 

Einstieg für

 

Young Professionals sowie für Professionals mit Berufserfahrung

 

Angebot von Traineeprogrammen sowie Praktika und Werkstudententätigkeit Mögliche Einsatzgebiete sind im Bereich

Betreuung von Bauprojekten der städtischen Infrastruktur, z.B. Projekte der Intelligenten Verkehrssteuerung

• Gewässer- und Hochwasserschutz, z.B. Deichrückverlegungen

• Konstruktiver Ingenieurbauwerke, z.B. Instandsetzungen von Brücken

• Betriebe, z.B. Betreibung der Schleusen bzw. Sperr- und Schöpfwerke

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Aktuelle Stellenausschreibungen, Informationen über Initiativbewerbungen und vieles mehr finden Sie auf: www.lsbg.hamburg.de/np-karriere

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort 20097 Hamburg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"

Young Professionals sowie für Professionals mit Berufserfahrung (m/w)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.