Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Geschäftsstelle des Lenkungsausschusses OPTIKO Entgeltgruppe 13 TV-AVH (bzw. Bes.Gr. A 13) - Kennziffer: 038/18 in Hamburg

Stellenbeschreibung

Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

 

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/Mitarbeiterinin der Geschäftsstelle des Lenkungsausschusses OPTIKO der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder - Entgeltgruppe 13 TV-AVH  (bzw. Besoldungsgruppe A 13)

 

in Vollzeit. Die Stelle ist unter der Voraussetzung einer ganztägigen Besetzung grundsätzlich teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzende Stellen zu bewerben.

 

Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR (Statistikamt Nord) erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten Entscheidungsträgern, Medien und interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Ver­fügung. Im Rahmen des Statistischen Verbundes arbeitet unser Amt eng mit den Statistischen Ämtern der anderen Bundesländer und dem Statistischen Bundes­amt in Wiesbaden zusammen.

 

Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben ihre IT-Prozesse weitgehend arbeitsteilig nach dem Prinzip „Einer (oder mehrere) für alle“ organisiert. Das setzt ein hohes Maß an Kooperation voraus. Das Steuerungsgremium für die arbeitsteilige Aufgabenerledigung ist der Lenkungsausschuss Optimierte Kooperation (OPTIKO). Er besteht aus den Leiterinnen und Leitern der Statistischen Ämter, die durch die Geschäftsstelle OPTIKO unterstützt werden.

 

Für die Geschäftsstelle OPTIKO, die seit dem 1. Mai 2018 bis auf weiteres beim Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein angesiedelt ist, wird am Standort Hamburg Personal gesucht. Wollen Sie in einem dynamischen Team bei einer sehr abwechslungsreichen und spannenden Aufgabe mitarbeiten?

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Weitere Informationen zur Geschäftsstelle sowie deren Aufgaben finden Sie auf unserem Internetauftritt unter  https://www.statistik-nord.de/service-ueber-uns/geschaeftsstelle-optiko/

 

Ihre Aufgaben in der Geschäftsstelle sind:

 

  • Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des LA OPTIKO einschließlich Dokumentation und Weiterverfolgung von Arbeitsaufträgen und Entscheidungen
  • Sicherstellung der Einhaltung der von den Ämtern getroffenen Vereinbarungen und Verfahrensregeln für Projekte und Verfahren der optimierten Kooperation, Sicherstellung der Qualitätsstandards in der praktischen Umsetzung sowie Erarbeitung von Vorschlägen für deren Weiterentwicklung 
  • Mitwirkung in den dem LA OPTIKO nachgeordneten Arbeits- und Unterarbeitsgruppen und Koordinierung übergreifender Sachverhalte
  • Vorbereitung, Initiierung und Durchführung des jährlichen Portfolio-Managementprozesses und Mitwirkung bei der unterjährigen Pflege des Umsetzungsportfolios
  • Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen IT-Expertengremium und AG Portfoliomanagement
  • Vorbereitung und Durchführung der Interessenbekundungs- und Vergabeverfahren für die Softwareentwicklungsaufgaben der optimierten Kooperation
  • Vorbereitung und Durchführung der Ausschreibungs- und Vergabeverfahren der „Zentralen Produktion und Datenhaltung“ (ZPD) im Rahmen von OPTIKO
  • Entwicklung einer verbesserten Vorgehensweise für die Steuerung von Projekten, sowie Unterstützung der ausführenden Statistikämter beim Projekt-Management
  • Controlling der laufenden OPTIKO-Projekte sowie Vorbereitung und Herbeiführung ergänzender Entscheidungen
  • Vorbereitung und Durchführung der Verrechnung der erbrachten Leistungen im Rahmen der ZPD und in den definierten Ausnahmefällen für Softwareentwicklungsaufgaben der optimierten Kooperation nach den bestehenden Verrechnungsmodellen
  • Zusammenarbeit mit den relevanten Geschäftsstellen des Statistischen Bundesamtes
  • Beobachtung der geplanten Standardisierung statistischer Produktionsprozesse hinsichtlich der Bedeutung für die optimierte Kooperation und Erarbeitung von Vorschlägen für  die Umsetzung von Standards
  • Pflege und Ausbau der EDV-gestützten Entscheidungs-, Monitoring- und Dokumentationsinstrumente zur Sicherstellung einer größtmöglichen Transparenz
  • Überwachung der gleichmäßigen Auslastung der Statistikämter der Länder beim Thema Softwareentwicklung und-pflege, sowie in der zentralen Produktion (Betrieb) von Softwarelösungen
  • Bündelung und Koordination von Zukunftsthemen aus Sicht der Landesämter
  • Koordinierung von Länderangelegenheiten auf Veranlassung der/des Vorsitzenden sowie Bearbeitung von Sonderthemen
  • Evaluierung der Pilotierung des optimierten Vergabemodells (Bericht an die Dienstaufsichten zum 01.07.2021)


Sofern sich im Zusammenhang mit der Erledigung dieser Aufgaben weitere, für die Fortentwicklung des Statistischen Verbunds relevante Themenstellungen ergeben, steuert die Geschäftsstelle diese in die zuständigen Gremien ein.

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

 

Muss:

 

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im Studiengang Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften mit konkretem IT-Bezug oder vergleichbarer Qualifikation, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen erworben wurde
  • Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement und -controlling sowie praktische Erfahrungen mit entsprechenden Software-Werkzeugen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten sowie browsergestützten Anwendungen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Zusammenarbeit ggf. auch über mehrere Standorte hinweg (siehe den Hinweis am Schluss des Ausschreibungstextes)


Erwünscht sind:

 

  • Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen in der Informatik, insbesondere in den Bereichen „Softwareentwicklung“, „Datenbank-/Auswertungssysteme“, „Betrieb von Client-Server-Systemen“ und IT-Sicherheit
  • Kenntnisse zur Arbeitsweise in der Amtlichen Statistik bei der Datenerhebung, Datenaufbereitung und Datenauswertung
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auch ohne Vorwissen schnell zu erfassen und sie schnell und einfach erklären zu können
  • Fähigkeit zu analytischer und konzeptioneller Arbeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Hohe Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
  • Initiative und Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu i.d.R. 2-tägigen Dienstreisen


Hinweis:

Derzeit sind sowohl der Vorsitz des Lenkungsausschuss OPTIKO als auch die Geschäftsstelle beim Statistikamt Nord angebunden. Der Verbund sieht vor, dass der Vorsitz alle 2 Jahre neu bestimmt wird. Insoweit ist auf mittlere Sicht auch eine Konstellation denkbar, in der die Geschäftsstelle auf Distanz aus einem anderen statistischen Landesamt geführt wird. Die Bereitschaft zu einem solchen Konstrukt wird vorausgesetzt.

 

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • einen spannenden, anspruchsvollen Job mit täglich neuen Herausforderungen
  • eine fundierte Einarbeitung
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten


Ansprechpartner/in:

Weiterführende Informationen zu den Aufgaben und persönlichen Anforderungen erhalten Sie von Frau Dr. Andrea Denke, Tel. 040 428 31-1788.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann möchten wir Sie gern kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, in der darzustellen wäre, inwieweit Sie das beschriebene Anforderungsprofil erfüllen. Das Auswahlverfahren findet in Form eines Assessmentcenters statt.

 

Bewerbungsschluss:               29.10.2018

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen und vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise über Fort- und Weiter­bildung) und einer aktuellen Beurteilung / einem aktuellen Zeugnis (nicht älter als 1 Jahr), unter Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins, richten Sie bitte per E-Mail oder Post an folgende Adresse:

 

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Anstalt des öffentlichen Rechts

Personalreferat – 42 –

038/18

Steckelhörn 12

20457 Hamburg

 

personalreferat@statistik-nord.de

 

 

Jetzt bewerben

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Geschäftsstelle des Lenkungsausschusses OPTIKO Entgeltgruppe 13 TV-AVH (bzw. Bes.Gr. A 13) - Kennziffer: 038/18

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über hamburgerjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 5 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Steckelhörn 12, 20457 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Andrea Denke
Telefon: 040/428311788
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.