Werksstudenten*in / Mitarbeiter*in für Datenbanksupport (m/w/d)

Hamburg

Serviceorientierung im Datenbanksupport gefragt!


Zum 1.6.2022 suchen wir eine*n Werksstudenten*in / Mitarbeiter*in für Datenbanksupport (m/w/d) (max. 10 Std./Woche, zunächst bis 31.12.2022, Verlängerung geplant)


Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir stehen für die Werte der Sozialen Arbeit. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein.

Unsere Zentralen Dienste unterstützen wichtige Prozesse und bieten unterschiedlichste Serviceleistungen für die pädagogischen Arbeitsfelder an. Dazu gehört u.a. auch der Support unserer Dokumentationsdatenbank. Gemeinsam mit der Administratorin übernehmen Sie wichtige Aufgaben und Serviceleistungen für den Support in der Anwendung durch unsere Mitarbeiter*innen.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei Anfragen aus der Praxis im Telefon- und Mailsupport.
  • Einrichtung von Benutzerkonten
  • Änderungen und Anpassungen von Zugriffsberechtigungen
  • Zusammenstellen von Anleitungen
  • Produktion von Videoanleitungen anhand von Vorlagen
  • Bereitstellung und Überarbeitung von Dokumenten und Abfragen

Ihre Vorteile:

  • systematische Einarbeitung und Onboarding durch unsere Datenbankadministratorin
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • mobiles Arbeiten möglich
  • Sie arbeiten in einem lebendigen Umfeld mit unterschiedlichen Berufsgruppen bei einem renommierten sozialen Träger.
  • kreative Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitsinhalte
  • attraktive Bezahlung nach TVL (Tarifvertrag öffentlicher Dienst)
  • Zuschuss HVV Profiticket

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sie sind Student*in und haben eine hohe IT Affinität oder
  • Sie sind Quereinsteiger*in aus einem anderen Berufsfeld mit IT Kompetenz.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken, gerne SENSO.
  • Sie weisen eine ausgeprägte Serviceorientierung auf.
  • Sie überzeugen durch gute Lern- und Entwicklungsbereitschaft.
  • Es macht Ihnen Freude, Anleitungsvideos zu produzieren.
  • Sie runden Ihr Profil durch fundierte MS Office Kenntnisse ab.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist bis 20.5.2022

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: bcornils@rauheshaus.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Cornils (Datenbankadministratorin) unter Tel. 040 – 655 91 339 oder 0171 811 58 00 gern zur Verfügung.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziele bei.

Ihre Bewerbung wird nach Ende des Bewerbungsverfahrens und spätestens nach sechs Monaten gelöscht.

Jetzt bewerben

Werksstudenten*in / Mitarbeiter*in für Datenbanksupport (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Das Rauhe Haus

Stiftung Das Rauhe Haus

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Praktikum/Werkstudent
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / System- und Netzwerkadministration
Arbeitsort Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

Arbeitgeber

Stiftung Das Rauhe Haus

Kontakt für Bewerbung

Frau Birte Cornils
Datenbankadministratorin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Das Rauhe Haus