Verwaltungsmitarbeiter:in für den Bereich Bestattungen in Hamburg

Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht, in Kooperation mit dem Ev.-Luth. Kirchenkreis West/Südholstein, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Verwaltungsmitarbeiter:in für den Bereich Bestattungen

Ihre Aufgaben

Sie haben die Motivation sich in einem neu zusammengestellten Team zu engagieren und das Projekt gemeinsam zum Erfolg zu führen. Dabei sind Ihre Aufgaben im Detail:

 

  • Erste Ansprechperson für alle ankommenden Anfragen (intern sowie extern)
  • Allgemeine Organisations- und Sekretariatsaufgaben
  • Koordination von Anfragen über Telefon, E-Mail, Chat, Whatsapp etc.
  • Koordination des digitalen Bestattungskalenders und den damit verbundenen Trauerfeiern
  • Terminverwaltung und Terminmanagement (über Online-Kalender)
  • Verwaltung der Amtshandlungen im Schwerpunkt Bestattungen
  • Koordination der Beurkundung der Kasualien mit den betreffenden Gemeinden
  • Schnittstelle zum ServiceTelefon Kirche und zur Diakonie Hamburg

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung oder sind Verwaltungsfachangestellte:r
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen sowie im Social Media Bereich
  • Idealerweise konnten Sie schon Erfahrungen in der Trauerarbeit sammeln
  • Sie sind empathisch und verfügen über ein hohes Einfühlungsvermögen
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten dienstleitungsorientiert
  • Kommunikationsfähigkeit und das Arbeiten im Team sind für Sie selbstverständlich

Wir bieten Ihnen

  • Ein innovatives Projekt, das Sie gemeinsam mit dem Team kreativ entwickeln können
  • Ein interdisziplinäres Team aus Pastor:innen, Musiker:innen, Öffentlichkeitsarbeit, Leitungsassistenz und Verwaltung
  • Ein Bürostandort in Hamburg-Eimsbüttel, an dem Co-Working im Mittelpunkt steht
  • Agiles und digitales Arbeiten
  • Die Mitgestaltung der Weiterentwicklung der kirchlichen Ritualkultur
  • Einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 Jahresonderzahlungen im Sommer und Winter

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KAT. Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost