Verwaltungsangestellte *r (m/w/d) in Hamburg-Altona

Für die Vertretung während der Elternzeit suchen wir eine*n Kolleg*in mit dem Schwerpunkt Verwaltung der Miet- und Untermietverträge als



Verwaltungsangestellte *r (m/w/d)



Kennziffer:  21-aaw-01710



Ihr Arbeitsplatz

Durch die alsterdorf assistenz west – das sind rund 978 Mitarbeiter*innen an 72 Standorten – ist eine Vielfalt von pädagogischen, pflegerischen und gewerblichen Fachkompetenzen gewährleistet. Kontinuierliche Weiterbildung und enge Kooperation zwischen allen Arbeitsbereichen fördern darüber hinaus Kreativität, Engagement und eine konstruktive Weiterentwicklung unserer Angebote. Wenn Sie in diesem kreativen und abwechslungsreichen Unternehmen mitarbeiten wollen, gerne Verantwortung in einem kompetenten und erfahrenen Team übernehmen möchten und Erfahrung in der Verwaltung und Buchhaltung mitbringen, dann sind Sie in unserer Geschäftsstelle in Altona genau richtig.



Ihre Aufgaben

  • Vertragsmanagement der Miet- und Untermietverträge
  • Überwachung von Zahlungseingängen und Erstellung von Mahnlisten
  • Klärung und Bearbeitung von Debitorenkonten
  • Erstellung von Zahl- und Lastschriftenläufen
  • Bearbeitung der jährlichen Inventur
  • Vertragsmanagement der Mobilfunkverträge
  • Zusammenarbeit mit unseren Führungskräften, der Finanzbuchhaltung der ESA, unserer externen Mietverwaltung, Klient*innen und gesetzlichen Betreuer*innen


Sie bringen mit

  • Eine qualifizierte Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Hohe Arbeitsgenauigkeit
  • Einen selbstständigen Arbeitsstil sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Souveränes Handeln in schwierigen Gesprächssituationen
  • Solide Grundkenntnisse in Word, Excel und SAP


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Wir bieten Ihnen

  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen Team und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem innovativen Unternehmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Möglichkeit für mobiles Arbeiten
  • Zahlreiche Zusatzleistungen und Vergünstigungen wie z.B. Zuschuss zum HVV ProfiTicket, Rabatte für Freizeit, Sport und Entspannung



Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: 01.12.2021 oder 01.01.2022

Befristung: Zunächst befristet bis 31.05.2024, Möglichkeit einer Verlängerung ist gegeben
Arbeitszeit: 30 bis 38,7 Stunden/Woche
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. 


Fragen beantwortet Ihnen gern:

Regina Weiberg

Assistenzteamleitung

Mobil: 0162 2796823


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Max-Brauer-Allee 50, 22765 Hamburg-Altona

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Regina Weiberg
Verwaltungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH