Vertragsmanager*in für öffentliche Bauprojekte (m/w/d)

Hamburg
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Vertragsmanager*in für öffentliche Bauprojekte

GMH | Gebäudemanagement Hamburg

Wir über uns

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg sind wir der Spezialist für Bildungsbau in Hamburg. Mit breiter Kompetenz unter einem Dach betreuen wir Immobilien von der ersten Idee bis zum Ende des Lebenszyklus. In den drei Sparten Schule, Hochschule und Sport leisten wir mit unserem Handeln einen direkten Beitrag zum Gemeinwohl und investieren in die Zukunft der Stadt. Mehr als 1.200 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.

Unsere Büros befinden sich in attraktiver Innenstadtlage an der Stadthausbrücke, nur wenige Minuten von Jungfernstieg und Rathausmarkt entfernt.

Ihre Aufgaben

Als Vertragsmanager*in in unserer 7-köpfigen Abteilung “Technische Aufsicht” sind Sie verantwortlich für den Aufbau, die Pflege und die prozessuale Steuerung eines bereichsweiten Managementsystems. Dabei wirken Sie bei der Vertragsgestaltung und Prüfung von Verträgen/ Spezifikationen und der Entwicklung des Nachtragsmanagements mit, um den nachhaltigen Projekterfolg sicherzustellen. In diesem vielseitigen und dynamischen Umfeld übernehmen Sie insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Sie wirken mit bei der Durchsetzung von Eigenforderungen.
  • Sie unterstützen die Projektleitungen und das Baumanagement bei der erfolgreichen Umsetzung der Objektziele hinsichtlich Kosten- und Termineinhaltungen.
  • Ihr Schwerpunkt bildet die Betreuung und das Führen des Nachforderungsmanagement sowie die Abwendung von Störungen der Leistungserbringung der von der GMH beauftragten Unternehmen bei der Projektumsetzung über alle HOAI Leistungsphasen und alle AHO – Handlungsbereiche und Projektstufen.
  • Sie nehmen teil an Verhandlungsgesprächen mit gebundenen Unternehmen.
  • Sie wirken mit bei der Vertragsgestaltung und Prüfung von Verträgen/Spezifikationen im Rahmen eines präventiven Nachtragsmanagements.
  • Sie arbeiten eng zusammen mit den jeweiligen Projektleitungen und der Rechtsabteilung.
  • Sie erstellen regelmäßig Reportings an die Gesamtprojektleitung.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium mit Bau- oder Immobilienbezug (z. B. Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen Bau, Immobilienmanagement, Gebäudetechnik)
  • mindestens dreijährige Berufspraxis im Vertrags- und Nachtragsmanagement
  • tiefgehende Kenntnisse des Bau- und Vertragsrechts
  • sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen
  • selbstständige Arbeitsweise in Verbindung mit Kreativität und Analysefähigkeit
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick

Unser Angebot

  • eine unbefristete Anstellung in einem öffentlichen Unternehmen der Stadt Hamburg
  • großzügig bezuschusste betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit Gleitzeitkonto und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home-Office (bis zu 60 % der Arbeitszeit)
  • monatlicher Zuschuss von 30 Euro bei Nutzung des Deutschlandtickets
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Schwimmbädern und Fitness-Studios
  • erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt
  • kostenfreie Kindernotfallbetreuung

Ihre Bewerbung

  • kurzes Anschreiben inkl. Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • relevante Abschluss- und Arbeitszeugnisse
  • ggf. Nachweis für die Berücksichtigung einer etwaigen Schwerbehinderung

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Personen. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Das gilt analog auch für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen.


Kontakt bei fachlichen Fragen

Torsten Zorn
Abteilungsleitung
(040) 428 12-95 63

Kontakt bei Fragen zum Auswahlverfahren

Laura Weymann
Referentin Recruiting
(040) 428 23-6436

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
20095 Hamburg