Technischer Abteilungsleiter (m/w/d) für Bau Beleuchtungsanlagen und Sonderanlagen in Hamburg

Wen suchen wir?

Um unseren vielseitigen als auch ständig wachsenden Anforderungen in der Abteilung Bau Beleuchtungsanlagen und der Abteilung Sonderanlagen gerecht werden zu können, suchen wir:


Technischer Abteilungsleiter (m/w/d)  für Bau Beleuchtungsanlagen und Sonderanlagen


Als Ableitungsleiter (m/w/d) tragen Sie die Gesamtverantwortung für alle Aktivitäten innerhalb der beiden Abteilungen Bau Beleuchtungsanlagen und Sonderanlagen und übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung der entsprechenden Mitarbeiter. Die Abteilungen sind für die Planung, das Projektmanagement, die Umsetzung und Inbetriebnahme des jeweiligen Vorhabens im Bereich der öffentlichen Beleuchtung und der Sonderanlagen einschließlich deren operative Betriebsführung wie z. B. Tunnelsysteme innerhalb der Stadt Hamburg zuständig. Sie entwickeln abteilungsspezifische Strategien und setzen mit Ihrer Abteilung unternehmerische Vorgaben wirtschaftlich und zielgerichtet um. 


Ihre künftigen Aufgaben

  • Fachliche, disziplinarische und organisatorische Leitung des Fachbereichs mit voller Personal- und Budgetverantwortung
  • Wahrnehmen von Unternehmerpflichten im Verantwortungsbereich sowie Festlegen und Sicherstellen der fachlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Zuständigkeiten und Belang
  • Erarbeiten, Planen und Umsetzen von Strategien und Konzepten zur Weiterentwicklung der Abteilung sowie Durchführen regelmäßiger Berichterstattung gegenüber der Geschäftsführung
  • Aktive Gestaltung und Einhaltung der Umsatz- und Deckungsbeitragsplanung im Hinblick auf das Budget für die Abteilung
  • Identifizieren von technischen Maßnahmen zur Erhöhung der Stabilität, Wirtschaftlichkeit und Effektivität von Anlagen sowie Koordinieren der Planung von Maßnahmen und Kosten zur Umsetzung
  • Durchführen und Mitwirken bei Verhandlungen sowie der Auswahl und Bewertung von z. B. Fremdfirmen und Lieferanten
  • Abstimmen von Strategien/Konzepten und Maßnahmen mit Auftraggebern, Fremdfirmen, Behörden und anderen internen Bereichen
  • Ausarbeiten und Verhandeln von vertraglichen Regelungen im Drittgeschäft über Planung, Bau und den operativen Betrieb (bei Sonderanlagen)
  • Führen von Mitarbeitergesprächen im Rahmen betrieblicher Regelungen, Veranlassen von Qualifizierungen für internes Fachpersonal sowie Personalbeschaffungsmaßnahmen
  • Kontinuierliche Beobachtung des Marktes zu aktuellen Neuerungen und techn. Entwicklungen 
  • Vertretung städtischer und nationaler Interessen in nationalen und europäischen Gremien

Voraussetzungen

Das bringen Sie idealerweise mit

  • Technisches Fachhochschul-/Hochschulstudium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss
  • Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung sowie mindestens drei Jahre Führungserfahrung auf einer vergleichbaren Position
  • Fachkenntnisse über Arbeitsorganisation, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement
  •  Gute kaufmännische Grundkenntnisse sowie sicheres Arbeiten mit den gängigen MS Office Anwendungen
  • Ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeit sowie unternehmerisches Denken
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in Englisch
  • Führerschein Klasse B


Wir bieten Ihnen
Es erwartet Sie eine unbefristete, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem vielseitigen Arbeitsumfeld. Darüber hinaus bieten wir u. a.

  • umfassende fachspezifische Einarbeitung
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung 
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle 
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • eine Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Offenheit und Teamgeist geprägt ist 


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 5. Dezember 2021 unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung – vorzugsweise per E-Mail – an bewerbung@hhva.de. Fragen zum Bewerbungsprozess oder zum Aufgabenfeld beantworten Ihnen gerne Frau Grentz oder Herr Rech.


Sie haben Fragen? 

Zum Bewerbungsprozess

Frau Lisa Grentz 

Personalmanagement

Bramfelder Chaussee 130

22177 Hamburg

Tel.: 040 37023 2531



Für Fachliches

Herr Volker Rech

Technischer Geschäftsführer

Bramfelder Chaussee 130

22177 Hamburg

Tel.: 040 37023 2500


Zum Job

https://www.hhva.de/karriere

 

 

 

Wer sind wir?

Der Partner für sichere Wege zu sein ist der Anspruch der Hamburg Verkehrsanlagen GmbH (HHVA). HHVA plant, baut und betreibt für die Freie- und Hansestadt Hamburg mit ihren rund 270 Mitarbeitern nahezu alle Anlagen der öffentlichen Beleuchtung und Straßenverkehrstechnik. Als öffentliches Unternehmen, das zu 100 % zur FHH gehört, sind wir für unsere Mitarbeiter ein zuverlässiger und bekannter Arbeitgeber; hiervon überzeugt auch unsere Auszeichnung mit 4 Sternen als einer von Hamburgs besten Arbeitgebern. Damit unsere Technik und auch unsere Mitarbeiter sich stets weiterentwickeln können, bieten wir umfangreiche Weiterbildungsangebote, die neue Perspektiven im Unternehmen ermöglichen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Technische Leitung
Arbeitsort Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg

Arbeitgeber

Hamburg Verkehrsanlagen GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Peggy Hadlich