Technische Sachbearbeitung und Beschaffung (m/w/d) von Feuerlösch-, Hubrettungs- und Sonderfahrzeugen in Hamburg

TOP-JOB Feuerwehr Hamburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sie fanden Feuerwehr- und Rettungsdienstfahrzeuge schon immer spannend? Dann ist dies vielleicht das richtige Angebot für Sie:


Wir über uns

Die Berufsfeuerwehr Hamburg ist mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 280.000 Einsätzen pro Jahr die zweitgrößte Feuerwehr Deutschlands. Sie ist im Rahmen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr u. a. zuständig für den Rettungsdienst, die Brandbekämpfung, die technische Hilfeleistung sowie den vorbeugenden Brandschutz. Nähere Informationen zum Aufgabenspektrum der Feuerwehr Hamburg finden Sie im Internet unter www.feuerwehr.hamburg.de.

Die Abteilung F03 - Technik und Logistik, mit derzeit etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist verantwortlich für die Sicherstellung einer an den Bedarfen ausgerichteten, dem Stand der Technik entsprechenden und auf wirtschaftlichen Prinzipien basierenden, technischen Ausstattung für die Feuerwehr Hamburg und deren ständige Funktionsbereitschaft. Die Abteilung F03 hat aktuell eine Stelle für die Technische Sachbearbeitung im Bereich Beschaffung für Feuerlösch-, Hubrettungs- und Sonderfahrzeuge zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Erhalt von fachtechnischem Wissen in den Bereichen der allgemeinen Fahrzeugtechnik, insbes. Großfahrzeuge und der allgemeinen Feuerwehrtechnik, insbes. Fahrzeugbeladung
  • Überarbeitung und Neu-Erstellung von Fahrzeug- und Beladungskonzepten in Zusammenarbeit mit der Sachgebietsleitung und den Bedarfsträgern
  • Durchführung ordnungsgemäßer Vergabeverfahren, inkl. Abruf von Leistungen aus Rahmenverträgen, Markterkundung und Besuch von Fachmessen und Seminaren
  • Durchführung von Baubesprechungen mit Herstellern und Abnahme fertiger Produkte, auch außerhalb des Dienstortes; Qualitätsüberwachung bzgl. der beschafften Einsatzmittel und Geräte
  • organisatorische Tätigkeiten im Sachgebiet wie Erstellen und Veröffentlichen von techn. Informationen und Handlungsanweisungen

Voraussetzungen

Erforderlich

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium in einem technischen Studiengang (z. B. Fahrzeugbau/ Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Hazard Control, Rescue Engineering).


Vorteilhaft

  • technische Fachkenntnisse in den Bereichen Brandschutz und technische Hilfe
  • technische Fachkenntnisse in der allgemeinen Fahrzeugtechnik insbesondere für Großfahrzeuge sowie der allg. Feuerwehrtechnik, insbes. der Fahrzeugbeladung
  • Kenntnisse im Vergaberecht und in der Durchführung von EU-weiten Vergabeverfahren
  • Kenntnisse im Bereich nationaler und europäischer einschlägiger Normen des Feuerwehrfahrzeugwesens (z.B. DIN 14530, DIN EN 1846) und dazugehöriger Rechtsvorschriften (z.B. StVO, StVZO)

Sie sollten zudem sehr gut organisiert und engagiert sein. 

Sie arbeiten gerne eigenständig und überzeugen mit ausgeprägter Kundenorientierung auch unter hoher Belastung? Dann sind Sie vermutlich genau richtig bei uns!


Unser Angebot

  • eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben); dies ist eine Gehaltsspanne bei einer möglichen Einstufung in die Stufen 1 bis 3 (abhängig von Berufserfahrungszeiten) von ca. 3.490 € bis 4.000 € monatlich (Grundentgelt gemäß aktueller Entgelttabelle TV-L).


Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Position in einem interessanten Aufgabengebiet. Zudem erhalten Sie bei der Feuerwehr Hamburg viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung. Wir bieten Ihnen flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr bei Vollbeschäftigung. Ihr Arbeitsplatz am Standort Großmannstraße ist mit den Verkehrsmitteln des ÖPNV gut erreichbar.


Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung können Sie sich bis zum 17.09.2020 bewerben. Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise der geforderten Qualifikation
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als 3 Jahre)
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes)



Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herrn Körner Referatsleitung Techn. Beschaffung (Tel. 040/428 51-4321 oder per E-Mail an ulrich.koerner@feuerwehr.hamburg.de).
Bei Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich an Frau Cwienk, Personalauswahlzentrum (Tel.040/428 51-4826 oder per E-Mail an nicole.cwienk@feuerwehr.hamburg.de).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer V029/20) bitte per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an:

recruiting@feuerwehr.hamburg.de

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Technische Sachbearbeitung und Beschaffung (m/w/d) von Feuerlösch-, Hubrettungs- und Sonderfahrzeugen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Feuerwehr Hamburg Feuerwehr Hamburg

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Arbeitsorganisation, Prozessorganisation
Arbeitsort Großmannstr. 10, 20539 Hamburg

Arbeitgeber

Feuerwehr Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Cwienk

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.