Technikerin (w/m/d) Fachrichtung Maschinenbau oder Mechatronik für die Strahlführung P21.1 in Hamburg

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für den Standort Hamburg suchen wir:
Technikerin (w/m/d) Fachrichtung Maschinenbau oder Mechatronik für die Strahlführung P21.1



DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit füh­ren­den Zentren in der For­schung mit Pho­to­nen, in der Teil­chen- und Astro­teil­chen­physik sowie in der Be­schleu­niger­physik. Wir be­schäftigen an unseren beiden Stand­orten Ham­burg und Zeuthen mehr als 2400 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter in Wissen­schaft, Tech­nik und Ad­ministra­tion.


Die Synchro­tronstrahl­ungs­quelle PETRA III, die zur Unter­suchung der Stru­ktur von Materie hoch­in­ten­sive Röntgen­strah­lung zur Ver­fü­gung stellt, ist die welt­weit modernste Quelle dieser Art. An der Strahl­füh­rung P21.1 werden physika­lische und chemische Experi­mente zur Struktur­ana­lyse mit hoch­energe­tischer Rönt­gen­strah­lung durch­geführt. Für diese Strahl­führung suchen wir einen motivierten technischen Mit­arbeiter.


Ihre Aufgabe

  • Unterstützung der Wissenschaftler und Ingenieure bei Auf- sowie Umbau von Experimenten be­stehend aus kom­plexen Auf­bauten mit Vaku­um­kompo­nenten, Schritt­motoren, Kryostaten, Öfen, Be­schich­tungs­kam­mern, mechanischen Bau­teilen, Mess- sowie Regelungs­sys­temen u. a.
  • Ein­fache CAD-Konstruktionen, Erstellung von Zeichnungen, Koordina­tion von Fertigungs­pro­zessen
  • Pflege des Werkzeug- und Kompo­nenten­lagers
  • Anfertigung von mecha­ni­schen und elektro­nischen Bau­teilen für das Experi­ment


Ihr Profil

  • Staatlich geprüfte Technikerin (w/m/d) der Fachrichtung Feinwerk­technik, Maschinenbau oder Mechatronik
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatronikerin, Fein­mechani­kerin (w/m/d) oder in einem vergleichbaren Beruf
  • Fachkenntnisse in 3D CAD
  • Ausbaubare Grundkenntnisse in Englisch
  • Bereitschaft zum Erwerb neuer Fähigkeiten und Flexibilität im Rahmen wechselnder Aufgaben


Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Martin v. Zimmermann, 040 8998-2698 (martin.v.zimmermann@desy.de) oder Herr Olof Gutowski unter 040 8998-5704 (olof.gutowski@desy.de).


Die Vergütung und sozialen Leis­tungen ent­sprechen denen des öffent­lichen Dienstes. Die Ein­gruppie­rung erfolgt je nach Qualifi­ka­tion und Aufgaben­über­tragung. Schwer­behin­der­te Menschen werden bei gleicher Eign­ung be­vorzugt berück­sich­tigt. DESY ist offen für flexible Arbeits­zeit­modelle. DESY fördert die beruf­liche Ent­wick­lung von Frauen und bittet Frauen deshalb nach­drück­lich, sich um die zu be­setzende Stelle zu be­wer­ben. Bei DESY aus­ge­schrie­bene Stellen sind grund­sätz­lich teil­zeit­fähig. Im Rahmen eines jeden Be­wer­bungs­verfahrens wird indi­vi­du­ell ge­prüft, ob die Stelle im kon­kre­ten Fall mit Teil­zeit­kräf­ten besetzt werden kann.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer über unser elektronisches Bewerbungsportal Online-Bewerbung.
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY 

Personalabteilung | Kennziffer: FSMA008/2019 

Notkestraße 85 | 22607 Hamburg | Germany 

Telefon: 040 8998-3392

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Notkestraße 85, 22607 Hamburg

Arbeitgeber

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung
recruitment@desy.de
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.