Teamleitung Finanzbuchhaltung in Hamburg

Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.


Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung Finanzbuchhaltung

Ihre Aufgaben

  • Teamleitung über ein Team von ca. 7 Personen in der Finanzsachbearbeitung zu den Themen Haushaltsplan, laufende Bewirtschaftung und Jahresrechnung
  • Unterstützung der Teammitglieder in fachspezifischen Fragestellungen
  • Eigenverantwortliche Finanzsachbearbeitung von kirchlichen Körperschaften
  • Prüfung der Steuerpflicht von kirchlichen Körperschaften des öffentlichen Rechts im Zusammenhang mit der Umsatzsteuer (insbesondere der Umstellung auf den neuen § 2b UStG) und der Körperschaftssteuer
  • Prüfung der Verwaltungsvorgänge auf deren steuerliche Bedeutsamkeit (Prüfung von Verträgen, Organisationsformen)
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Steuervoranmeldungen und der Steuererklärungen im Rahmen der Erfüllung der steuerlichen Pflichten bei Betrieben gewerblicher Art
  • Betreuung und Beratung der kirchlichen Körperschaften des öffentlichen Rechts zu Fragestellungen mit steuerrechtlichem Bezug
  • Zusammenarbeit mit den anderen Teamleitungen

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Finanzwirt (m/w/d) oder Steuerfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie sind kommunikationsstark, haben Freude daran, Ihr Wissen zu teilen und Andere stark zu machen
  • Sie verfügen über steuerrechtliche Kenntnisse, vor allem in den Bereichen Körperschaftssteuer und Umsatzsteuer
  • Konzeptionelles, zielorientiertes, zuverlässiges und selbständiges Arbeiten gehört zu Ihren Stärken
  • Verantwortliches und dienstleistungsorientiertes Handeln ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind kooperations- und teamfähig

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zusätzliche Altersversorgung, 30 Tage Urlaub
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • Einen attraktiven Standort in der Nähe des Hauptbahnhofs
  • Flexible Arbeitszeiten innerhalb der Gleitzeit
  • Mobiles Arbeiten nach Absprache
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein gutes Arbeitsklima
  • Individuelle Gesundheitsförderung und Betriebssport
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Krippen- oder Kindergartenplatz

Kontakt

Hanke, Sandra

Tel: 040 519000-411

Bewerbungsschluss ist der 17.10.2021.

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an: Petra Klaproth, Tel. 040 519 000 306 p.klaproth@kirche-hamburg-ost.de 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost