Teamassistenz Schadensfälle – befristet bis 31.03.2023 in Hamburg

Gemeinsam bewegen wir die Menschen und bringen Hamburg voran. Rund 1,2 Millionen Fahrgäste sind täglich mit uns unterwegs, und jedes Jahr werden es mehr. Wir sorgen für besseres Klima, weniger Lärm und freiere Straßen. Finden Lösungen für die Gestaltung der Mobilitätskultur unserer Stadt und setzen so entscheidende Impulse für Stadtentwicklung, Lebens- und Standortqualität. Darauf darf jeder bei der HOCHBAHN stolz sein. Egal, wo er oder sie gerade anpackt.


Für den Bereich Recht suchen wir – im Rahmen einer Elternzeitvertretung – Sie als


Teamassistenz Schadensfälle – befristet bis 31.03.2023

Sie übernehmen gern Verantwortung und treiben Ideen voran? Dann sind Sie bei uns richtig!


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Kaskoschadensfällen an unseren Fahrzeugen von der Erstschadenmeldung bis zur Schadenregulierung
  • Abwicklung der Schäden mit Fremdversicherungen
  • Betreuung des HOCHBAHN-Schadentelefons und Kommunikation mit Unfallbeteiligten
  • Selbstständige Führung des Sekretariats in Vertretung der Assistenz (z. B. Terminkoordination, Korrespondenz, Rechnungsbearbeitung)

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Schadensachbearbeitung
  • Versierter Umgang mit Microsoft 365 und SAP
  • Interesse an verkehrsrechtlichen Fällen
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke


Wir bieten Ihnen interessante Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Unternehmen, das Hamburgs Mobilitätskultur entscheidend prägt und vorantreibt. Mit über 6 300 Mitarbeiter*innen in den verschiedensten Disziplinen, deren gemeinsame Leistung zählt. Zu jeder Zeit, an vielen Orten. Ihr Können ist gefragt. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.


Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“). Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter. Weitere Informationen gibt Ihnen gern Luisa Gerk (Telefon 040/32 88-34 48).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Steinstr. 20, 20095 Hamburg

Arbeitgeber

Hamburger Hochbahn AG

Kontakt für Bewerbung

Frau Luisa Gerk

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Hamburger Hochbahn AG