Studentische Aushilfe (w/m/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Hamburg

Die private, gemeinnützige Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit ihren Kooperationspartnern aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor allem auf den Feldern internationaler     Verständigung, lebendige Bürgergesellschaft und Innovation. Die Stabsstelle Presse sucht Dich ab Februar 2022 – möglichst längerfristig – in der Hamburger HafenCity als

Studentische Aushilfe (w/m/d) für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Das sind Deine Aufgaben:

  • Du wertest die Medien-Resonanz auf unsere Aktivitäten aus und erstellst den Medienspiegel
  • Unser Presse-Verteiler ist ein wichtiges Werkzeug - Du pflegst und baust aus
  • Unterstütze uns bei redaktionellen Aufgaben, z. B. Verfassen von Pressemitteilungen
  • Du übernimmst Teile der Medienarbeit für Großveranstaltungen/Sonderformate
  • Entlaste uns mit anspruchsvollen Recherchen


Voraussetzungen

Das bist Du:

  • Immatrikulierte:r Student:in der Geistes- oder Sozialwissenschaften, gerne Journalistik, Medien- und Kommunikationswissenschaft oder Politikwissenschaft
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fundierte IT-Kenntnisse, insbesondere Microsoft 365
  • Interesse an unseren vielfältigen Themen


Zeitraum: ab Februar 2022
Arbeitszeit: 16 oder 20 Wochenstunden, an 2-3 Tagen
Stundenlohn: Euro 12,00 (brutto)


Bist Du bereit?
Dann bewirb Dich gleich online oder informiere Dich auf unserer Website.


Körber-Stiftung
Julian Claaßen
Kehrwieder 12
20457 Hamburg


www.koerber-stiftung.de 

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Praktikum/Werkstudent
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsort Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

Arbeitgeber

Körber-Stiftung

Kontakt für Bewerbung

Julian Claaßen