Stellvertretende Verwaltungsleitung mit Leitung für den Bereich Finanzen (m/w/d)

Hamburg

Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht ab dem 01.10.2022 eine*n: Stellvertretende Verwaltungsleitung mit Leitung für den Bereich Finanzen (m/w/d)

  • Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

    Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.


Ihre Aufgaben

  • Strategische Entwicklung und Gestaltung der Kirchenkreisverwaltung zusammen mit der Verwaltungsleitung
  • Gesamtverantwortung für die gut aufgestellte Abteilung Finanzen mit ca. 50 Mitarbeiter:innen
  • Erste Ansprechperson für strategische Finanzberatung in den Kirchengemeinden
  • Beratung der Leitenden und Gremien des Kirchenkreises in Fragen der Haushaltsplanung
  • ständige Stellvertretung der Verwaltungsleitung
  • Vertretung des Kirchenkreises in Ausschüssen und Gremien des Kirchenkreises in Hamburg und der Nordkirche 

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Public Management oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Erfahrung
  • Eine hohe Fachlichkeit und Leidenschaft in Finanz- und Verwaltungsthemen zeichnet Sie aus
  • Sie haben mehrjährige Führungserfahrung 
  • Sie haben Freude an einer Personal- und Kulturentwicklung des Miteinanders 
  • Sie sind verhandlungs- und beratungsstark und können sehr gut mit den verschiedensten Menschen und politischen Akteuren kommunizieren
  • Sie können Themen strategisch und zielgerichtet in komplexen Strukturen voranbringen
  • Sie haben grundlegende Erfahrungen im Projektmanagement 

Wir bieten Ihnen

  • Gestaltungsraum für die weitere strategische und inhaltliche Entwicklung der Kirchenkreisverwaltung
  • Eine tarifliche Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT 14) mit betrieblicher Zusatzversorgung
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • Einen attraktiven Standort in der Nähe des Hauptbahnhofs
  • Ein persönliches Einarbeitungsprogramm besonders in kirchenspezifische Themenfelder

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KAT. Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Sachbearbeiter Finanzen
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost