Stadträtin/Stadtrates (m/w/d) in Pinneberg

Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Pinneberg ist die Stelle

 

der Stadträtin/des Stadtrates (m/w/d)

 

(Vollzeit)

 

erstmalig neu zu besetzen.

 

Die Ratsversammlung der Stadt Pinneberg wählt die Stadträtin oder den Stadtrat. Das Vorschlagsrecht steht der Bürgermeisterin, den Fraktionen und den einzelnen Mitgliedern der Ratsversammlung zu. Die Amtszeit beträgt 6 Jahre. Im Falle einer Wiederwahl besteht grundsätzlich eine Verpflichtung zur Weiterführung des Amtes.

 

Die Stadträtin oder der Stadtrat leitet das ihr oder ihm zugewiesene Sachgebiet nach den Weisungen der Bürgermeisterin. Das Sachgebiet umfasst derzeit den Fachbereich Innerer Service (mit den Fachdiensten Allgemeine Verwaltung, Personal, Finanzen inkl. Controlling und Beteiligungsmanagement) und den Fachbereich Bürgerservice (mit den Fachdiensten Ordnung und Standesamt, Soziale Leistungen sowie Verkehrsbehörde). Darüber hinaus sind der Stadträtin oder dem Stadtrat die Eigenbetriebe Kommunaler Servicebetrieb Pinneberg (KSP) und Abwasser zugeordnet. Eine Änderung des Sachgebietes bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

Die Bewerbung muss bis zum 15.04.2019 vorliegen.

 

Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine gekürzte Fassung. Der vollständige Text ist auf der Homepage der Stadt Pinneberg unter www.pinneberg.de veröffentlicht.

 

Stadt Pinneberg, Die Bürgermeisterin

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort 25421 Pinneberg

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"

Stadträtin/Stadtrates (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.