Staatlich geprüfter Techniker - Kfz-Mechatronik (m/w/d) in Hamburg

Feuerwehr Hamburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Feuerwehrfahrzeugtechnik der Feuerwehr Hamburg setzt es sich zum Ziel, den Feuerwehreinsatzdienst sach- und zeitgerecht mit Einsatzfahrzeugen zu versorgen. Bei der überwiegenden Zahl der Fahrzeuge handelt es sich um Sonderanfertigungen der unterschiedlichsten Fahrzeughersteller und -typen mit einer Vielzahl hydraulischer, pneumatischer, elektrischer und elektronischer Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Die zum Teil speziell für die Feuerwehr Hamburg angefertigten Geräte (z. B. Kran, Abrollbehälter Dekontamination, Abrollbehälter Gefahrgut) werden u. a. über Bordcomputer, SPS- (speicherprogrammierbare Steuerung) und CAN-Bus-Technik betrieben.

Ihre Aufgaben

  •  Sie überprüfen die Einsatzbereitschaft von Rettungs- und Kleinfahrzeugen bis 7,5 t der Feuerwehr Hamburg mit ihren unterschiedlichen Spezialtechniken.
  • Sie reparieren die o. g. Fahrzeuge. Dazu zählen Noteinsatzfahrzeuge und Rettungswagen verschiedener Fahrzeugtypen. Besondere Bedeutung bei der Wartung und Reparatur haben hierbei die komplexe Funktionalität und Steuerungstechnik der Innenausstattung der Rettungswagen.
  • Sie nehmen Fehleranalysen vor, beheben die Störungen und nehmen ggf. Konstruktions- und Bedienungsänderungen vor.    

Voraussetzungen

Erforderlich


  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin bzw. zum staatlich geprüften Techniker im Bereich Kfz-Mechatronik
  • oder dem Abschluss vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen  
  • Körperliche Eignung zum Heben und Tragen bis zu 30 kg  
  • Mindestens Führerscheinklasse B, besser C1


Vorteilhaft


  • detaillierte handwerkliche Fachkenntnisse im Bereich der Instandhaltung und Instandsetzung

     

  • Kenntnisse von Schalt- und Konstruktionsplänen und in der Bedienung von Fehler- und Ferndiagnosegeräten

     

  • Teamplayer

     

  • eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten


Zur vollständigen Stellenausschreibung gelangen Sie hier: https://www.hrecruiting.de/ser...


Unser Angebot

  • einen (zukunfts-)sicheren Arbeitsplatz

     

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-L (Entgelttabelle) (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)

     

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit

     

  • 30 Tage Urlaub pro Jahr bei Vollzeitbeschäftigung

     

  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen

     

  • betriebliche Gesundheitsförderung und Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

     

  • die Möglichkeit auf ein vergünstigtes HVV-Profi Ticket


Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  

·       Anschreiben,

·       tabellarischer Lebenslauf,

·       Nachweise der geforderten Qualifikation,

·       aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),

·       für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,

·       Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

 

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an den Sachgebietsleiter Herrn Dirk Röckendorf (Tel. 040 428 51 4332 oder per E-Mail an dirk.roeckendorf@feuerwehr.hamburg.de).

 

Zu Fragestellungen, die das Auswahlverfahren betreffen, steht Ihnen Frau Kristin Dorau vom Personalmanagement (Tel: 040 428 51 4829 oder per E-Mail an kristin.dorau@feuerwehr.hamburg.de) zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer V019/20) bitte per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: recruiting@feuerwehr.hamburg.de  

   

[Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren] (http://t.hh.de/11255590)

 

Jetzt bewerben

Staatlich geprüfter Techniker - Kfz-Mechatronik (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Feuerwehr Hamburg

Feuerwehr Hamburg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Installation, Montage, Wartung
Arbeitsort Großmannstr. 10, 20539 Hamburg

Arbeitgeber

Feuerwehr Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Kristin Dorau
F01

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Feuer im Herzen - Deine Karriere bei der Feuerwehr Hamburg

Du bist auf der Suche nach deinem Traumjob? Du hast Feuer im Herzen und möchtest dich in einem sinnvollen Beruf für die Sicherheit Hamburgs einsetzen? Dann informiere dich auf www.karriere-feuerwehr.hamburg über deine Einstiegsmöglichkeiten bei der Feuerwehr Hamburg nach dem Schulabschluss, mit abgeschlossener Berufsausbildung oder nach dem Studium und erfahre, wie auch du Teil unseres Teams werden kannst!

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.