Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) für die Kita Holzhüpfer in Halstenbek

Stellenbeschreibung

Die Kindertagesstätte Holzhüpfer im Eidelstedter Weg ist eine von drei kommunalen Einrichtungen, welche im Sommer 2016 den Betrieb aufgenommen haben und in der ca. 95 Kinder in 2 Krippengruppen, 3 Elementargruppen sowie 1 Familiengruppe betreut werden.

Zum nächstmöglichen Termin sind mehrere Stellen in Voll- und Teilzeit neu zu besetzen:


Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)für die Kita Holzhüpfer

Die Stellen sind in der Gruppe Waschbären und in der Gruppe Vorschulhüpfer zu besetzen.Die Arbeitszeiten liegen je nach Dienstplan zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr.


Ihre Aufgaben:

  • erziehen, bilden und betreuen der anvertrauten Kinder im Alter von 3-6 Jahren
  • gezielte Förderung im musischen, künstlerischen und motorischen Bereich
  • Unterstützung bei der Körperpflege und Mahlzeiten vorbereiten
  • beobachten und dokumentieren
  • planen und organisieren von Maßnahmen und Veranstaltungen
  • Elternarbeit

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder zur staatlich anerkannten Sozialpädagogischen Assistenz (m/w/d)
  • Praxis in der Kindertagesstättenarbeit ist erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Spaß an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Interessen der Kinder und Eltern



Wir bieten:

  • interessante, abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben
  • ein motiviertes, gleichberechtigtes Team in freundlichen Gruppenräumen
  • ein großes Außengelände
  • eine zeitlich unbefristete Beschäftigung bei einer 5-Tage-Woche
  • planbare Arbeitszeiten durch Dienstplan
  • Entgeltgruppe S 3 oder S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE)
  • die üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung (VBL), vermögenswirksame Leistungen
  • wir beteiligen uns an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • voller Freizeitausgleich für Mehrarbeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei gleichwertiger Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.


Nähere Auskünfte über das pädagogische Konzept und die Einrichtung erteilt die Leitung, Frau Schuchardt, unter der Rufnummer 04101-491-225, arbeitsvertragliche Auskünfte erhalten Sie vom Fachdienst Personal, Frau Böhm, Tel. 04101-491-167.



Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Ausbildungsnachweis und Arbeitszeugnisse der bisherigen Arbeitgeber) bis zum 12.04.2019 an die


Gemeinde Halstenbek 

Der Bürgermeister, Gustavstraße 6

25469 Halstenbek

oder per E-Mail als PDF-Datei an:

info@halstenbek.de

www.halstenbek.de



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Gustavstraße 6, 25469 Halstenbek

Arbeitgeber

Gemeinde Halstenbek

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.