Sprachtherapeut*in/ Logopäd*in für interdisziplinäre Frühförderung gesucht in Hamburg

Wir fördern und behandeln unsere Patient*innen ein Leben lang, ab Geburt, mit speziellem

Förderbedarf und bis ins hohe Alter.


Das Wohl unserer Patient*innen, unter Einbezug des gesamten Systems und Lebensumfelds, hat bei uns den höchsten Stellenwert. Die interdisziplinäre Arbeit in unserem Zentrum ermöglicht uns diesen Ansatz und ist eine Bereicherung für alle Kolleg*innen in unseren Teams.

Innerhalb der Heilmittelambulanz bieten wir bereits seit 1998 die Bereiche Logopädie, Physiotherapie und Ergotherapie an. 2009 konnten wir unser Angebot mit der interdisziplinären Frühförderung über unser Frühförderzentrum erweitern.

 

Das TZW- Frühförderzentrum leistet sowohl die interdisziplinäre als auch die reine heilpädagogische Frühförderung am Kind. Im ständigen Austausch zwischen den Professionen der Pädagogik, Psychologie und medizinisch- therapeutischen Leistungserbringern, bieten wir eine umfassende interdisziplinäre Arbeit zum Wohle der Entwicklung des Kindes und zur Bereicherung der Fachkräfte in unserer Einrichtung.
Die Förderung der Kinder im Alter von null bis sechs Jahren erfolgt ambulant in unserer Frühförderung oder auch teilweise mobil im häuslichen Umfeld oder der Kita.

Werde Teil dieses Teams. Wir suchen Verstärkung für unsere zahlreichen Fachbereiche, ob in Teilzeit, Minijob oder Vollzeit, um der gesteigerten Nachfrage gerecht zu werden. Zu sofort oder gerne auch später. 

In einem persönlichen Gespräch erläutern wir gerne die möglichen Kombinationen oder natürlich auch den gewünschten, speziellen Arbeitsbereich. Dabei Berücksichtigen wir die individuelle Situation unserer Mitarbeiter*innen und schaffen gemeinsam einen Rahmen, der Zufriedenheit und Sinn stiftet.
 

Wir bieten darüber hinaus:

- eine unbefristete Festanstellung

- ein überdurchschnittlich hohes Gehalt - auch für Berufseinsteiger - je nach Qualifikation, Berufserfahrung und Einsatzbereichen

- Mitarbeit in einem professionellen und sympathischen Team

- gut ausgestattete Therapieräume in der Praxis

- Mitbenutzung anderer Therapieräume im TZW möglich

- Nutzung von bspw. Praxiswagen oder andere Verkehrsmittel für externe Einsätze

- finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen - und bis zu 5 Fortbildungstage pro Jahr bei Fortzahlung Ihres Gehaltes

- Gutes Corona-Hygienekonzept 

- on Top: € 200,- Zuschuss zum Umzug nach Hamburg


Wenn wir mit unserem Profil überzeugen konnten, dann freuen wir uns über eine Bewerbung oder eine unverbindliche Kontaktaufnahme!

Voraussetzungen

Fachliches Profil:

- B.A. Sprachtherapeut/in oder vergleichbar
- oder staatlich anerkannte/r Logopäde/in


Wünschenswert sind Erfahrungen UND/ ODER Kenntnisse in der Förderung von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten und Behinderungen sowie in der beratenden Elternarbeit.


Persönliches Profil:
- Organisationstalent bei der Arbeitszeiteinteilung und Strukturierung
- Interesse an interdisziplinärem Austausch und Weiterbildung
- Teamfähigkeit
- hohe Kommunikationsfähigkeit in der Arbeit mit Klienten

Jetzt bewerben

Sprachtherapeut*in/ Logopäd*in für interdisziplinäre Frühförderung gesucht

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Therapeutisches Zentrum Wandsbek

Therapeutisches Zentrum Wandsbek

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Friedrich- Ebert- Damm 160 A/B, 22047 Hamburg

Arbeitgeber

Therapeutisches Zentrum Wandsbek

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Neivens

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits