Spezialisten (m/w/d) im Business-Intelligence-Umfeld

Hamburg

HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte.


Für das Referat Qualitätssicherung & Prozessmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Spezialisten (m/w/d)  im Business-Intelligence-Umfeld

Angestellt bei der Hamburger Wasserwerke GmbH| Kennziffer 2022-056 | Bewerbungsschluss: 07.06.2022| Eingruppierung S7 ETV

Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: vorr. Rothenburgsort | unbefristet


Im Referat werden Prozessaufnahme, Analyse und Projektmanagement durchgeführt. Ebenso gehören Fachtrainings für das Service Center und Kundencenter, Beschwerdemanagement des Servicecenters und der Kundenabrechnung mit Monats-/Jahresabschlüssen dazu. 


Was Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Einführen und Etablieren von einheitlichen Standards für Dashboards (Entwicklung von Reporting)
  • Konzeption, Modellieren und Umsetzen von funktionalen und technischen Anforderungen
  • Optimieren, Abbilden und Überwachen von Geschäftsprozessen im BI-System
  • Mitarbeit an und umsetzen von BI-Projekten 
  • Sicherstellen der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen
  • Kontinuierliches Coaching der Anwender durch Informationsveranstaltungen, Schulungen und Workshops
  • Leiten von BI-Projekten 


Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder betriebswirtschaftlichen Hintergrund und Informatikschwerpunkt 
  • Erfahrung mit BI-Systemen und Datenbanken
  • Berufserfahrung in der beschriebenen Aufgabenbeschreibung
  • Selbstständige, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke


Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks
  • Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw


Wir bei HAMBURG WASSER fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für diesen Bereich fordern wir insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Wassers.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Bei Fragen hilft unser gesamtes Recruiting-Team gerne weiter.

Telefon: 040 7888 83030   


Ihre Ansprechpersonen:

Sabrina Schönfeld und Kira Osterhoff


HAMBURG WASSER, Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg

www.hamburgwasser.de/karriere


#wasserzukunft

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Billhorner Deich 2, 20539 Hamburg

Arbeitgeber

HAMBURG WASSER

Kontakt für Bewerbung

Sabrina Schönfeld und Kira Osterhoff
Recruiting-Team
HAMBURG WASSER