Sozialpädagogin / Sozialpädagoge in Hamburg

Tut uns leid, dieser Job ist am 13.10.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Der Freundeskreis - Menschen individuell begleiten und betreuen, sucht zum 15.10.2017 oder später einen


Sozialpädagogen (m/w)


für die Leitung freizeitpädagogischer Angebote sowie die individuelle Betreuung von Menschen mit Behinderung 


Ihre Aufgaben:

  • Leitung von Koordinierungsaufgaben interner und externer Abläufe sowie die Durchführung von Schulungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen im Bereich freizeitpädagogischer Angebote.
  • Betreuung und Förderung der individuellen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung sowie Begleitung im Rahmen ihrer individuellen Entwicklung und Selbstbestimmung.
  • Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit den Angehörigen und gesetzlichen BetreuerInnen sowie KollegInnen.
  • Einsatzplanung, Dokumentation und Erstellung von Entwicklungsberichten.
  • Regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen.


Ihr Profil:

Sie arbeiten selbstständig und reflektiert eng mit der Geschäftsführung, sind teamfähig und fördern im Rahmen unserer Angebote die individuellen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung und begleiten sie im Rahmen ihrer individuellen Entwicklung und Selbstbestimmung. Die vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit den Angehörigen und gesetzlichen BetreuerInnen sowie KollegInnen sind wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit. Sie bringen die Kompetenz mit Leitungsaufgaben zu übernehmen und können sich schnell in neue Strukturen und Themengebiete einarbeiten.


Sie haben ein abgeschlossenes Studium und können ebenso eigenverantwortlich wie teamorientiert agieren. Sie verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung oder sind bereit sich gut einzuarbeiten. Für die Erstellung von Dokumentationen und Berichten bringen Sie entsprechende Erfahrungen oder die Bereitschaft zur Einarbeitung mit. Sie besitzen außerdem die Fähigkeit im Kontakt mit anderen Einrichtungen, Behörden und Kostenträgern souverän aufzutreten.


Sie sind zuverlässig, engagiert und motiviert selbstständig mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten und an einer langfristigen Zusammenarbeit im Leitungsbereich interessiert. Neben Koordinations- und Organisationsgeschick bringen Sie Empathiefähigkeit, Teamfähigkeit und einen eigenverantwortlichen Arbeitsstil mit.

Wir bieten:

  • ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem professionellem Team
  • ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsfeld
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Dienstbesprechung, Reflexionsgespräche und kollegiale Beratung
  • Kooperative Führung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • interne und externe Weiterbildung
  • einen Fahrkartenzuschuss für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • ein individuelles/familienfreundliches Arbeitszeitmodell
  • eine sehr gute Bezahlung.



Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt wunschgemäß  15 - 25 Stunden. Bewerbungsschluss: 15.10.2017

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vollständig und ausschließlich per E-Mail mit einem Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf und Ihren letzten Zeugnissen an folgende Adresse:


kontakt@freundeskreis-mibb.de


Ansprechpartner: Pirkko Remesch, Tel.: 040 / 46632581


Wir freuen uns auf IhreBewerbung

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Sonstiges
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Luruper Hauptstraße 163 , 22547 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Mitarbeiter
9
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte