Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergl. Qualifikation in Teilzeit in Norderstedt

Stiftung Das Rauhe Haus veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung?  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergl. Qualifikation für unser Angebot „Ferien auf dem Kattendorfer Hof“ in Teilzeit

 

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.

In unserer Pension am Kattendorfer Hof verbringen jährlich  ungefähr 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Handicap ihre Ferien. Ein Team aus pädagogischen Mitarbeitenden und  studentischen Aushilfen organisiert gemeinsam mit unserem Gästeservice ungefähr 4.000 Übernachtungen im Jahr. Den Gästen wird ein vielseitiges und auf die individuellen Bedarfe ausgerichtetes Ferienprogramm geboten. Den Angehörigen stellt unser Angebot eine Auszeit von der Betreuung ihrer Kinder und Jugendlichen dar.



Ihre Aufgaben bei uns:

 

  • Organisation und Koordination der Ferienfreizeiten

     Auswahl der Teilnehmenden und Zusammenstellung der Gruppen sowie der Freizeitangebote

  •  Fachliche Anleitung der studentischen Aushilfskräfte

  •  inklusive Transfer von Wissen und Erfahrungen aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

  •  Enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen der Teilnehmenden

  •  Kontaktaufnahme zu interessierten Familien und Beratung bei der Antragstellung

  •  Enge Zusammenarbeit mit dem Leitungsgremium des Stiftungsbereichs Teilhabe mit Assistenz Südholstein

  •  Bewerbung unseres Angebotes nach außen

  •  Übernahme von Rufbereitschaften

 

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen an Sie:

 

  •  Sie haben Lust, Verantwortung in einem spannenden Arbeitsfeld zu übernehmen
  •  Sie sind ein Organisationstalent und hegen eine strukturierte Arbeitsweise

  •  Eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen und ihrer Angehörigen ist für Sie selbstverständlich

  •  Sie besitzen ein gutes Beobachtungs- und Reflexionsvermögen und handeln umsichtig

  •  Ihnen fällt es leicht, Kontakt zu knüpfen und Netzwerke zu spannen.

  •  Sie geben gerne Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen über die Arbeit mit Menschen mit Behinderung an andere weiter und haben Freude an der fachlichen Anleitung



Das erwartet Sie bei uns:

 

  •  Ein lebendiges und vielseitiges Arbeitsfeld

     Die Zusammenarbeit innerhalb eines hochmotivierten Teams

  •  Moderne Konzepte der Assistenz von Menschen mit Behinderungen

  •  Ein spezifisches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen

  •  Kollegiale Beratung, Supervision und direkte Zusammenarbeit mit dem Leitungsgremium

  •  eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge

  •  HVV Proficard

  •  Die Befristung des Arbeitsverhältnisses für zwei Jahre mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bei Bewerbungen per Mail bitte nur PDF Anhänge .

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Wiemer (Teamleitung) unter Tel. 04191 – 95 01 19 gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Jetzt bewerben

Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergl. Qualifikation in Teilzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Das Rauhe Haus Stiftung Das Rauhe Haus

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Ochsenzoller Straße 147, 22848 Norderstedt

Arbeitgeber

Stiftung Das Rauhe Haus

Kontakt für Bewerbung

Herr Thorsten Wiemer
Stiftungsbereich Teilhabe mit Assistenz Südholstein
Teamleitung
Ochsenzoller Straße 147, 22848 Norderstedt assistenz.sh@rauheshaus.de
Telefon: 04191 - 95 01 19

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Das Rauhe Haus
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.