Sozialpädagogen/in oder vergleichbare Qualifikation (25 Std/Wo) für ambulant betreute Wohngemeinschaften der Behindertenhilfe in Hamburg

Stiftung Das Rauhe Haus veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung? 

  

Schnellstmöglich suchen wir eine/n Sozialpädagogen/in mit 25 Wochenstunden oder vergleichbare Qualifikation als Fachkraft für die Arbeit in ambulanten Wohngemeinschaften.

 

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung. Der Stiftungsbereich Teilhabe mit Assistenz arbeitet regional ausgerichtet. In der Region Mitte leben in unserer ambulant betreuten Wohngemeinschaft in Hamburg-Billstedt acht erwachsene Menschen mit Lernbehinderung.


Ihre Aufgaben bei uns:

  • personenzentrierte Unterstützung von Menschen mit Lernschwierigkeiten und psychischen Erkrankungen gemäß der individuellen Hilfeplanung
  • aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzepte zur Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung 
  • organisatorische und administrative Aufgaben  
  • Netzwerkarbeit und Kooperation innerhalb des Sozialraums


Das erwartet Sie bei uns:

  • die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und qualifizierten Team  
  • moderne Konzepte, die die individuellen Bedarfe und Teilhabechancen unserer Klientel im Fokus haben  
  • ein spezifisches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen 
  • kollegiale Beratung, Supervision und regelmäßige  Dienstbesprechungen  
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge 
  • Befristung des Arbeitsverhältnisses auf 1 Jahr mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie handeln verantwortungsvoll und sind in der Lage, selbständig und flexibel ihre Arbeit zu gestalten. 
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Assistenz von Menschen mit Lernschwierigkeiten oder psychischen Erkrankungen.    
  • Eine konsequente personenzentrierte und wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen ist für Sie selbstverständlich. 
  • Sie haben Interesse an der Umsetzung sozialraumorientierter Konzepte und Angebote. 
  • Sie besitzen sozialadministrative Kenntnisse und organisatorisches Geschick.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Haben Sie Fragen zu diesem Stellenangebot? Dann rufen Sieuns gerne an! 040/65591-281

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikationbevorzugt. Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt.Gerne stellen wir Mitarbeiter/innen mit diakonischer Zusatzqualifikation ein.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Beim Rauhen Hause 48, 22111 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stiftung Das Rauhe Haus

Stiftung Das Rauhe Haus

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Niehoff
Stiftungsbereich Teilhabe mit Assistenz
Fuhlsbüttler Straße 415 A, 22309 Hamburg
cniehoff@rauheshaus.de
Telefon: 040 - 2800 630
Sozialpädagogen/in oder vergleichbare Qualifikation (25 Std/Wo) für ambulant betreute Wohngemeinschaften der Behindertenhilfe

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.