Sozialpädagogen*in für das Familienhaus & teilbetreutes Wohnen in Hamburg

Wir als Arbeitgeber in der Metropolregion

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen. 

Mit 270 Pastorinnen und Pastoren, fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 16.000 Ehrenamtlichen, 160 Kirchen, 116 Kirchengemeinden, 130 Kindertagesstätten sowie weiteren Einrichtungen und Tagungshäusern kann der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost in der Metropolregion Hamburg viel bewegen.


Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagogen*in für das Familienhaus & teilbetreutes Wohnen


Ihre Aufgaben

Im Familienhaus leben 13 Mütter/Väter mit psychischen Erkrankungen zusammen mit ihren Kindern, die aufgrund ihrer bisherigen Lebensbedingungen nicht in der Lage sind, im eigenen Wohnraum zu leben. 
Im teilbetreuten Wohnen nach §19 SGB VIII leben 5 Mütter /Väter mit ihren Kindern.
Im MiKiLele werden 15 Mütter/Väter mit ihren Kindern vollstationär betreut nach §19 SGB VIII.

 

  • Begleitung und Unterstützung der Familien, unter Berücksichtigung des Kindeswohls, bei der Bewältigung der Tagesstruktur und der Entwicklung neuer Perspektiven auch mit Blick auf die psychische Erkrankung.
  • In krisenhaften Situationen notwendige Sicherheit und Orientierung zur Lösung bieten, sowie die Betreuung der Kinder übernehmen.
  • Unterstützung der Mütter/Väter zur weiteren Verselbstständigung und einem eigenverantwortlichen Leben.
  • Stärkung der Mutter/Vater-Kind-Bindung sowie der Ressourcen, Erarbeitung eines sozialen Netzwerks.
  • Schreiben von Dokumentationen und Berichten.
  • Austausch, Kommunikation mit Dritten (Behörden, Ärzte, Therapeuten, Kitas, Schulen etc.).

Ihr Profil

  • Wir suchen einen engagierten, teamfähigen, eigenständigen, innovativen und neugierigen Mitarbeitenden, mit der Bereitschaft, sich auf Menschen und ihre individuellen Lebensmodelle einzulassen und mit ihnen neue Lebensformen zu konstruieren
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie sind bereit im Schichtdienst, in Nachtbereitschafts-/ Wochenend- und Feiertagsdiensten zu arbeiten
  • Flexibilität und Belastungsfähigkeit für ressourcenorientiertes Arbeiten mit Familien und Kinder gehört zu Ihren Stärken
  • Sie haben ein empathisches, kommunikatives Auftreten
  • Sie sind in der Lage strukturiert zu arbeiten und Prozesse zu initiieren und zu begleiten
  • Erfahrungen mit Konfliktsituationen und Durchsetzungsvermögen bringen Sie mit
  • Sie haben umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Behörden
  • Sie sind kooperationsfähig und verantwortungsbewusst
  • Sie sind engagiert, können eigenständig arbeiten, sind neugierig und arbeiten gerne im Team
  • Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude

 

Wir bieten

  • Eine Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstrukturen
  • Eine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten in einer bereichsübergreifenden sozialen Einrichtung
  • Ein gutes Arbeitsklima im freundlichen Umfeld
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen, Supervision und Fortbildungen
  • Ein externes Beratungsangebot für alle Mitarbeiter*innen
  • Vergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Betriebssportangebot

Kontakt

Hanke, Sandra

Tel: 040 519000-411

 

Bewerbungsschluss ist der 2. Januar 2022.

Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung bitte an: Marie-Christine Mülder, 017632141742, mmuelder@twh-hamburg.de

Mögliche Kosten, die bei der Wahrnehmung des Vorstellungsgespräches in unserem Hause entstehen, können wir leider nicht übernehmen.

Das Leitbild unserer Einrichtung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wieder und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Steindamm 55, 20099 Hamburg

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Hanke
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost