Sozialpädagogen (m/w/d) in Hamburg

PEPKO Unternehmensgruppe veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Berufsförderungswerk Hamburg GmbH bietet als Einrichtung der beruflichen Rehabilitation Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben an. Unsere Aufgabe ist, Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund einer Behinderung ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können, die Reintegration in das Arbeitsleben zu ermöglichen. Zu den Angeboten gehören neben Integrations- und Qualifizierungsmaßnahmen auch Assessmentmaßnahmen mit medizinischer und psychosozialer Unterstützung.


Für den Bereich betriebliche Integration suchen wir ab sofort


Sozialpädagogen (m/w/d)

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle. Teilzeit ist möglich.


Ihre Aufgaben:

Das Angebot der betrieblichen Integration richtet sich an Teilnehmende, denen aufbauend auf ihrer Berufsbiographie ein Quereinstieg in ein neues Berufsfeld ermöglicht werden soll. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Stärkung des Selbstvertrauens und der Selbstwirksamkeit, der Identifikation mit der neuen Berufsrichtung und der Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Unterstützt wird dieser Prozess durch tätigkeitsbezogenen Bewerbungsaktivitäten.


Sie führen Aufnahmegespräche mit den Teilnehmenden und dem zuständigen Kostenträger und begleiten den gesamten Reha-Prozess der Teilnehmenden. Sie betreuen verantwortlich dieses Gruppenangebot. Darüber hinaus arbeiten Sie gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Professionen, um den Weg der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Arbeit erfolgreich zu gestalten. Sie entwickeln gemeinsam das Konzept dieses Angebotes weiter.


Wir bieten:
Die Vergütung erfolgt nach dem TV BFW mit zusätzlicher Altersversorgung (VBL). Sie erhalten eine gezielte Förderung Ihrer Qualifikation und haben einen großen Gestaltungsspielraum. Zudem bieten wir einen Zuschuss zur HVV-Profi Ticket, eine firmeneigene Kantine sowie vielfältige Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit (Diplom, BA oder Master)
  • eine positive Grundeinstellung zur Arbeit mit behinderten Menschen
  • Kenntnisse über das Zusammenspiel der am Rehabilitationsprozess beteiligten Institutionen
  • Erfahrung im Case Management und Krisenmanagement
  • Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Durchführung von Gruppenarbeit und Beratungsprozessen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und einen routinierten Umgang mit der EDV


Die Zusammenarbeit mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestalten Sie mit Empathie und haben ein gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.


Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung haben Menschen mit Schwerbehinderung Vorrang. Wir fördern die Gleichstellung von Männern und Frauen und fordern daher Männer ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.


Ihre schriftliche Bewerbung, gern per E-Mail, richten Sie bitte an:


Berufsförderungswerk Hamburg GmbH

Ingrid Betzner, Abteilungsleiterin

Marie-Bautz-Weg 13
22159 Hamburg
www.bfw-hamburg.de
E-Mail: Ingrid.Betzner@bfw-hamburg.de


Frau Betzner steht Ihnen auch für Fragen und Auskünfte gern unter Telefonnummer (040) 64581–1275 zur Verfügung.


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenschutzerklärung auf unserer Homepage - Stellenangebote

Jetzt bewerben

Sozialpädagogen (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

PEPKO Unternehmensgruppe PEPKO  Unternehmensgruppe

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Marie-Bautz-Weg 13, 22159 Hamburg

Arbeitgeber

PEPKO Unternehmensgruppe

Kontakt für Bewerbung

Frau Ingrid Betzner
Abteilungsleiterin IT- und Medienberufe
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.