Sozialpädagogen m/w (Dipl./B.A./M.A.) in Hamburg St. Pauli

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 01.02.2018 für die


Betreuung in Trägereigenen Wohnungen nach SGB VIII § 35


in der Ambulanten Anlaufstelle St. Pauli


eine/n Sozialpädagog_in (Dipl./B.A./M.A.)


als Elternzeitvertretung bis 31.10.2018 (mit der Option auf Verlängerung)


Vergütung in Anlehnung an TV-L / 0,5 Stelle (19.5 Wochenstd.)


Zielgruppe: Von der Ambulanten Anlaufstelle aus werden 8 Jugendliche, vorzugsweise Flüchtlinge,  im Alter von 16-21 Jahren in Trägereigenen Wohnräumen von einem Team aus 3 Sozialpädagog_innen betreut.


Der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. ist einer der größten freien Träger in Hamburg und legt großen Wert auf die systemische und interkulturelle Ausrichtung in der Arbeit.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Teamarbeit und einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Dem Projekt und den Klienten angepasste flexible Arbeitszeiten
  • Ein internes Fortbildungspaket und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Regelmäßige kollegiale Beratung
  • Regelmäßige externe Supervision
  • Die Möglichkeit zur vergünstigten Nutzung des Hamburger ÖPNV

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse im Bereich Hilfen zur Erziehung
  • Erfahrungen und Sicherheit in der Arbeit mit extrem belasteten Jugendlichen und Familien
  • Kenntnisse des SGB II, VIII und XII sowie der Behördenstrukturen
  • Sicherheit in der Falldokumentation
  • Bereitschaft zum systemischen und ressourcenorientierten Arbeiten
  • Bereitschaft zur Supervision, Fortbildung und kollegialer Beratung
  • Bereitschaft zum Dienst mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Kommunikative und interkulturelle Kompetenz
  • Sicherheit im Auftreten
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten mit der Zielgruppe
  • Bereitschaft zur sozialraumorientierten Arbeit



Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie, möglichst bitte per E-Mail, an:


Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.
Günther Spier
Eiffestraße 664 c
20537 Hamburg


E-Mail an: Bewerbung@hakiju.de


Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Haupthoff, Leitung des JHZ Mitte, unter der
Tel.-Nr. 040 / 878 80 99 -61 oder unter petra.haupthoff@hakiju.de zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 22767 Hamburg St. Pauli

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Petra Haupthoff
petra.haupthoff@hakiju.de
Telefon: 040 / 878 80 99 61
Sozialpädagogen m/w (Dipl./B.A./M.A.)
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren