Sozialpädagogen (m/w) als Führungskraft (m/w) oder mit einer vergleichbaren Qualifikation, (Kennziffer 16-aao-00362) Münzplatz in Hamburg

Die Veröffentlichung wurde am 26.01.2017 deaktiviert.

Stellenbeschreibung


Ihr Arbeitsplatz


In dem Wohnhaus am Münzplatz in Hamburg leben derzeit 20 Menschen, die im Rahmen einer

individuell erstellten Assistenzplanung begleitet und unterstützt werden. Wir unterstützen hier vor allem

Menschen mit einer geistigen und körperlichen Behinderung sowie mit psychischer und chronischer

Erkrankung. Unser Ziel ist es, dass jeder Mensch ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben führen

kann. Hierzu leben unsere Bewohner-/innen in kleinen Wohngemeinschaften und Einzelwohnungen

und bekommen eine individuelle Versorgung.


Ihre Aufgaben


  • Die Verantwortung für die Erstellung der individuellen Assistenzplanung und ihre Umsetzung
  • Die wirtschaftliche, pädagogische, organisatorische und konzeptionelle Steuerung des
  • Dienstleistungsangebots
  • Die Führung der Mitarbeiter-/innen der Organisationseinheit
  • Die Verantwortung für Netzwerkarbeit und Gemeindeorientierung
  • Die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots
  • Die Kooperation mit anderen Dienstleistern


Wir bieten Ihnen


  • Ein entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten
  • Regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche
  • Einzelcoaching
  • Eine kooperative und zielorientierte Führung
  • Die Möglichkeit zur internen und externen Weiterbildung
  • Eine kostengünstige Profi Card des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV)
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung






Voraussetzungen

Wir wünschen uns


  • Dass Sie eindeutig positioniert sind in Richtung Selbstbestimmung und Empowerment von Mensche mit Behinderung
  • Dass Sie idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen und geistiger Behinderung mitbringen
  • Dass Sie zu professioneller Distanz fähig sind und einen kooperativen, zielorientierten Führungsstil und Kommunikationsfähigkeit besitzen
  • Dass Sie in der Lage sind, komplexe Systeme zu organisieren und weiterzuentwickeln
  • Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und

bildet die Grundlage Ihres Handelns



Vergütung: nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: 01.01.2017

Befristung: keine

Arbeitszeit: 100 %

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und

Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gern:


Frau Burmeister

Bereichsleitung

Telefon 040-69 79 81 26


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,

vorzugsweise über das Online-Portal

oder über:

bewerbung@alsterdorf.de


alsterdorf assistenz ost gGmbH

Kennziffer: 16-aao-00362

Postfach 600703

22207 Hamburg

www.alsterdorf-assistenz-ost.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Pflegedienstleitung, Heimleitung
Arbeitsort
Münzplatz 4 , 20097 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
17 Jobs bei alsterdorf assistenz ost gGmbH
Mitarbeiter
350
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte