Sozialpädagoge oder Sozialpädagogin als Mitarbeiter Krisendienst in Hamburg

Stellenbeschreibung

Die Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll bietet in ihrer gemeinnützigen Gesellschaft auxiliar Gesellschaft mbH stationäre und ambulante medizinische sowie teilhabeorientierte und pflegerische Dienstleistungen für Menschen mit seelischen Behinderungen und psychischen Erkrankungen an. Für den Fachbereich Integrierte Versorgung Nord suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiteraus den Berufsgruppen Sozialpädagogik/ Sozialarbeit, Fachpsychiatrische Krankenpflege oder vergleichbar

 

in Voll- oder Teilzeit.

 

Die Integrierte Versorgung hat das Ziel, für Menschen mit psychischen Erkrankungen die ambulante Versorgung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu stärken und zu optimieren. Ist eine Unterstützung in der eigenen Wohnung nicht mehr möglich da sich der Gesundheitszustand unserer Patienten und Patientinnen verschlechtert hat, erhalten diese in der Krisenpension einen Rückzugsraum und die notwendige Verpflegung. Einsatzorte sind die Hufnerstraße 110 in Barmbek sowie ggf. in den Räumen unserer Kooperationspartner in Harburg.

 

Aufgaben

  • Ambulante Versorgung von  Menschen mit psychischen Erkrankungen vor Klinikaufenthalt

  • Planung, Implementierung, Koordination und Überwachung von Unterstützungsangeboten

  • Organisation, Durchführung und Dokumentation der Behandlung von Patienten

  • Mitwirkung an der Erstellung und Umsetzung von Qualitätsmanagementbausteinen

  • Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge wäre wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen

  • 33 Urlaubstage bei einer 5-Tage Woche

  • Einen Zuschuss zur Proficard in Höhe von 30€ brutto pro Monat

  • Attraktive Prämien wenn Sie den Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurücklegen

  • Attraktive Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Eine gesamtbetriebliche Erfolgsbeteiligung

  • Einen wertschätzenden Umgang mit einem interessanten Arbeitsfeld in einem aufgeschlossenen und engagierten Team



Für Informationen steht Ihnen Herr Gliesmann (040/ 888 85 63 01) gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer gewünschten Wochenarbeitszeit und der Kennziffer„IV“:  bewerbung@freundeskreis-ochsenzoll.de


Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und eine hohes Maß an strukturierter, kommunikativer und kreativer Arbeitsweise

  • Kenntnisse in der Behandlung von psychische kranken Menschen

  • Belastbarkeit, Motivation, Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit und Entschlusskraft

  • Interesse an der Arbeit mit unterschiedlichen Krankheits-/ Störungsbildern

  • Interesse an der Pflege des fachlichen Netzwerkes und der Kontakte zu Kooperationspartnern

  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten im Rahmen von individuellen Absprachen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hufnerstrasse 110, 22305 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

auxiliar GmbH der Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau
Fuhlsbütteler Damm 83-85, 22335 Hamburg
bewerbung@freundeskreis-ochsenzoll.de
Telefon: 040 53 32 28 14 00 Fax: 040 53 32 28 14 95
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.