Sozialpädagoge (m/w) oder mit vergleichbarem Abschluss in Harburg in Hamburg

Tut uns leid, dieser Job ist am 30.09.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung

Das BHH Sozialkontor bietet zahlreiche differenzierte Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen im Hamburger Stadtgebiet und Umgebung. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Hortbetreuung, Treffpunkte sowie Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das vielfältige Angebot.

 

Die Wohn- und Hausgemeinschaften des BHH Sozialkontor bieten Menschen mit geistiger oder Lernbehinderung ein eigenständiges und gemeinschaftliches Wohnen mit entsprechender Unterstützung an. In der Hausgemeinschaft Schellerdamm ist ab 15.10.2017 ein Arbeitsplatz mit 30 Wochenstunden zu besetzen.


Wir suchen einen

 

Sozialpädagogen (m/w) oder mit vergleichbarem Abschluss

Bewerber sollten Interesse an perspektivischer Leitungsfunktion mitbringen.

 

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Planung und Übernahme personenbezogener Unterstützungsleistungen
  • Übernahme von Präsenzzeiten für die Mieterschaft
  • Teilhabeplanung, Dokumentation, Berichterstellung
  • Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Kostenträgern
  • Unterstützung der Mieter/innen an der Teilnahme sozialräumlicher Aktivitäten
  • Einarbeitung in Leitungstätigkeiten der Einrichtung

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare fachliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Assistenz von Menschen mit Behinderung. Kompetenzen und Interesse für planerische und administrative Aufgaben, gute Kommunikationsfähigkeit und zeitliche Flexibilität.  Die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Kompetenzen in der Personenzentrierten Unterstützung setzen wir voraus. 

 

Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Herrn Jörg Siebels unter Tel. 180 14 662.

 

Das BHH-Sozialkontor bietet Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach MTV PET, eine zusätzliche Altersversorgung, ein vergünstigtes Jobticket (ProfiCard) sowie ein umfassendes internes Fortbildungsprogramm.

 

Bewerben Sie sich unter Angabe der Stellenkennziffer 263-HGS im Betreff. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular

 

Sollte Ihnen dieser Weg nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung per Post zu: BHH Sozialkontor gGmbH, Personalabteilung, Frau Petersen, Holzdamm 53, 20099 Hamburg.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Weitere Informationen über unser Unternehmen und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Homepage unter www.bhh-sozialkontor.de.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Schellerdamm 18 , 21079 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
4 Jobs bei BHH Sozialkontor gGmbH
Webseite

Arbeitsort auf der Karte