Sozialpädagoge (m/w), (Kennziffer: 17-aao-00195), Bergedorf in Hamburg

von alsterdorf assistenz ost gGmbH

Stellenbeschreibung

Für unser ambulantes Team „Glasbläserhöfe“ in Bergedorf sucht die alsterdorf assistenz ost gGmbH einen


Sozialpädagogen (m/w) 

Ihr Arbeitsplatz

Das Dienstleistungsangebot für Eltern mit Behinderung und ihrer Kinder befindet sich in einem Neubaugebiet in Bergedorf. 11 verschieden große Wohnungen stehen zur Verfügung. Es werden ambulante Leistungen nach § 53 SGBXII, §§ 30, 31 SGB VIII und §19 SGB VIII erbracht. Das Angebot ist sozialräumlich ausgerichtet, so dass Kooperationen und Vernetzungen mit anderen Angeboten im Stadtteil stattfinden.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken beim Aufbau von sozialräumlichen und nachbarschaftlichen Angeboten
  • Führen von Elterngesprächen und Beratungsgesprächen
  • Übernahme und Umsetzung der Assistenzplanung sowie Erstellung von Sozialberichten
  • Aufbau und Durchführen von Gruppenangeboten
  • Begleitung der Klienten und deren Angehörigen im Einzugsprozess
  • Dokumentation von Dienstleistungen

 

Voraussetzungen

Wir wünschen uns

  • Erfahrung in der Arbeit mit Familien (systemischer Ansatz), Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf und psychischer Erkrankung
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Ressourcenorientierung, Selbstbestimmung und Empowerment von Menschen mit Behinderung
  • Zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikative Kompetenz und Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Teamorientiertes und Klienten bezogenes Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit sowie Belastbarkeit, Flexibilität und Abgrenzungsfähigkeit
  • EDV - Kenntnisse sowie Führerschein B/BE bzw. Kl. 3

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima
  • Mitwirken an der Weiterentwicklung unseres Dienstleistungsangebotes
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Regelmäßige (Fall) - Supervision
  • Die Möglichkeit, selbstständig und kreativ zu arbeiten
  • Zuschuss zur HVV Proficard und zu Gesundheitsangeboten
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung (KZVK)

 

Vergütung:  nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn:  ab sofort

Befristung:  unbefristet

Arbeitszeit:  20-30 Stunden / Woche

Sonstiges: 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 Fragen beantwortet Ihnen gern:                        

Elisa Mangold

Assistenzteamleitung

Telefon  040-32045955

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,

vorzugsweise über das Online-Portal


Online bewerben


alsterdorf assistenz ost gGmbH

Kennziffer: 17-aao-00195

Postfach 600703

22207 Hamburg

bewerbung@alsterdorf.de


www.alsterdorf-assistenz-ost.de
www.alsterdorf.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Glasbläserhöfe 13b , 21035 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
21 Jobs bei alsterdorf assistenz ost gGmbH
Mitarbeiter
350
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte