Sozialpädagoge als Treffpunktkoordinator (m/w) in Harburg in Hamburg

Stellenbeschreibung

Für den Treffpunkt Hölertwiete in Harburg, gemeinsam betrieben von alsterdorf assistenz west, Leben mit Behinderung Hamburg und BHH Sozialkontor suchen wir für 20 Wochenstunden, vorerst als Krankheitsvertretung. möglichst sofort einen 

Sozialpädagogen als Treffpunktkoordinator (m/w)


Im Treffpunkt Hölertwiete trifft man sich, um andere Menschen kennenzulernen, sich zu engagieren, sich über den Stadtteil und das Leben im Stadtteil zu informieren. Die vielfältigen Aktivitäten und Beratungsangebote des Treffpunkts richten sich an alle Menschen im Stadtteil: Jung und Alt, Menschen verschiedener Nationalitäten, Menschen mit und ohne Behinderung bzw. psychischer Erkrankung.


Es erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Angebotsentwicklung und -koordination im Zusammenwirken mit den drei beteiligten Trägern
  • Regionale Vernetzungsarbeit 
  • Administrative Aufgaben, z.B. Programmerstellung, Führen der Statistik, Kassenverwaltung; Bedarfserhebung über neue Angebote des Treffpunktes 
  • Veranstaltungsorganisation und Veranstaltungsdurchführung 
  • Gestaltung von Öffentlichkeitsarbeit 
  • Weiterentwicklung des Veranstaltungsprogramms und verschiedener Veranstaltungsformate (Erwachsenenbildung, Begegnung, Freizeit) 
  • Mitarbeit in Gremien des Stadtteils 
  • Akquise von Fördergeldern für Projekte

Voraussetzungen

Wir erwarten Kompetenzen für planerische und administrative Aufgaben, kreative Ideen bei der Angebotsentwicklung, hohe Kommunikationsfähigkeit und zeitliche Flexibilität. Kompetenzen im sozialräumlichen Arbeiten, der personenzentrierten Unterstützung und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten setzen wir voraus.


Wir bieten Ihnen eine tarifliche Bezahlung nach MTV PET, eine zusätzliche Altersversorgung, ein vergünstigtes Jobticket (ProfiCard) sowie ein umfassendes internes Fortbildungsprogramm.


Näheres erfahren Sie bei Ulf Möller (Bereichsleitung Süd, BHH Sozialkontor) unter Tel. 040-180 100 363.
Bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Stellenkennziffer 274-TPH und des Stichwortes „Hölertwiete“. Wir bevorzugen eine Bewerbung per E-Mail direkt an u.moeller@bhh-sozialkontor.de oder Sie nutzen unser Online-Bewerbungsformular.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleichwertiger fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hölertwiete 5, 21073 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

BHH Sozialkontor gGmbH

BHH Sozialkontor gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Holzdamm 53, 20099 Hamburg
bewerbung@bhh-sozialkontor.de
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren