Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für eine Projektleitung (m/w/d) in Hamburg

TOP-JOB alsterdorf assistenz ost gGmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für den Aufbau eines neuen Wohn- und Assistenzangebotes in der Bovestrasse in Hamburg Wandsbek sucht die alsterdorf assistenz ost gGmbH eine*n


Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für eine Projektleitung (m/w/d)


Kennziffer: 20-aao-00857



Ihr Arbeitsplatz


Sie arbeiten zunächst eng mit einer erfahrenen Assistenzteamleitung an dem Aufbau und der Entwicklung eines neuen stadtteilintegrierten Standortes im Stadtteil Hamburg Wandsbek zusammen. Hier bieten wir zukünftig 26 Menschen mit Behinderungen ein Wohn- und Assistenzangebot in einem Neubau mit integriertem Bewohnertreff an.  Insgesamt werden in dem Neubauprojekt bis zu 60 Personen wohnen können. Darunter Familien, Paare und Einzelpersonen mit vorliegenden Dringlichkeitsschein sowie Menschen mit einer Behinderung.

Die Position als Projektleiter*in bedeutet im Vorfeld spannende Möglichkeiten der Mitgestaltung von Anfang bis zur Neubesetzung des Standortes, da ein Teil der Wohnplätze durch ein bestehendes Wohnangebot belegt wird. 10 Bewohner eines schon existierenden Wohnhauses ziehen für 18 Monate vorübergehend dort ein. Im Anschluss ziehen diese in ein neugebautes Wohnobjekt in Lohbrügge um.

Nach 18 Monaten wünschen wir uns Ihre Neupositionierung von der Projektleitung zur alleinigen Leitung des Wohnhauses in Wandsbek. Für eine zeitgerechte Nachbesetzung werden Sie frühzeitig aktiv. Die Bovestrasse hält 10 Einzelapartments sowie vier 4 er- WG’s bereit, welche mit unterschiedlicher Klientel bezogen werden sollen. Ein Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss soll künftig als „Bürgertreff“ gelten und verfolgt das Ziel, die soziale Vielfalt dieses Standortes mit zu fördern. Wir freuen uns auf Sie mit Ihrer Kompetenz, Ihren Ideen und Ihrer Neugier in der Eingliederungshilfe ein Projekt von Anfang bis zur Fertigstellung zu begleiten und die Prozesse der Zukunft weiter zu entwickeln.



Ihre Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit der Assistenzteamleitung bei der wirtschaftlichen, pädagogischen, organisatorischen und konzeptionellen Steuerung des neuen Standortes
  • Konzeptionelle Entwicklung sowie die Weiterwicklung des neuen Wohn- und Assistenzangebotes
  • Struktureller Aufbau und Weiterentwicklung des Angebotes unter der Perspektive von Teilhabe, Inklusion und Sozialraumorientierung
  • Aufbau von nachbarschaftlichen Strukturen im Sozialraum und von Synergien mit dem ambulanten Team im benachbarten Gebäude
  • Unterstützung bei der erfolgreichen Implementierung des lokalen „Bürgertreffs“ und der Nutzung des Gemeinschaftsraumes im Hause
  • Personalauswahl und Begleitung von Neueinstellungen sowie enge Zusammenarbeit mit den Leitungskolleg*innen, den Fachdiensten und der Verwaltung
  • Umfangreiche Netzwerkarbeit in der Region, in der Nachbarschaft und im Viertel
  • Zusammenarbeit mit dem Eingangsmanagement und Mitarbeit bei der Vergabe von Wohnplätzen


Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Pädagoge*in oder vergleichbare pädagogische Qualifikationen; gerne z.B. auch mit Schwerpunkt Sozialmanagement
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen, kognitiven und körperlichen Beeinträchtigungen
  • Die Fähigkeit komplexe Systeme zu strukturieren, zu organisieren und weiterzuentwickeln
  • Idealerweise erste Leitungs- und / oder Projekterfahrung
  • Interesse an der Arbeit im Sozialraum, an Themen der Stadtteilintegration / Migration sowie deren Prozessbegleitung
  • Lust auf die Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen und dem Wunsch Menschen in ihrer Vielfalt zusammenzubringen
  • Netzwerkmentalität, Pragmatismus, Organisations- und Koordinationsgeschick sowie die Fähigkeit der Kommunikation auf verschiedensten Ebenen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Strukturiertes Denken und lösungsorientiertes Handeln
  • Offenheit für neue Herausforderungen und Pioniergeist mit Visionen

 

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen

  • Eine Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, professionellen und freundlichen Team
  • Ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld sowie effektive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld
  • Eine gute Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeiter- und Reflexionsgespräche sowie (Fall)-Supervisionen
  • Hohe Flexibilität in der Arbeitszeit und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für Mitarbeiter*innen (beruflich und privat)
  • Ein kostengünstiges HVV ProfiTicket des Hamburger Verkehrsverbundes, Mitarbeiterevents und Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Befristet – Projektbefristung 2 Jahre

Arbeitszeit: 30 - 35 Stunden/Woche

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Fragen beantworten wir gerne

Frau Isabella Czernetzki

Bereichsleitung

Handy: 0173. 5187994

https://www.alsterdorf-assistenz-ost.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal

 

Kennziffer: 20-aao-00857

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Bovestraße/Hamburg Wandsbek, 22041 Hamburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz ost gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Anja Hesse

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz ost gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.