Sozialpädagog*in (m/w/d) oder mit vergleichbarer Qualifikation als Leitung eines Assistenzteams in Hamburg

Stellenbeschreibung

Ihr Arbeitsplatz

Das Wohnhaus „Alter Postweg“ liegt mitten im attraktiven Stadtteil Hamburg-Heimfeld in unmittelbarer Nähe zur S-Bahnstation. Hier leisten wir Assistenz für 21 Klient*innen. Im Zentrum der Leistung steht der/die einzelne Klient*in mit ihren persönlichen Lebensentwürfen und ihrem individuellen Assistenzbedarf. Die persönlichen Ressourcen, wie auch die Möglichkeiten des sozialen Umfelds und des Stadtteils, finden dabei stets Berücksichtigung. Sie führen ein Team von ca. 16 Mitarbeitenden und arbeiten bei der Leistungserbringung eng mit dem Team und den Leitungen der weiteren Standorte in der Region zusammen. Ziel dieser Position ist Führung und Weiterentwicklung unseres Wohn- und Assistenzangebots „Alter Postweg“.


Für das Wohnhaus „Alter Postweg“ sucht die alsterdorf assistenz west gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


Sozialpädagog*in (m/w/d) oder mit vergleichbarer Qualifikation als Leitung eines Assistenzteams

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen eine fachlich hochwertige und am Willen der Assistenznehmer*innen orientierte Assistenz sicher
  • Sie entwickeln das Leistungsangebot im Sinne der strategischen Unternehmensziele weiter 
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter*innen mit viel Empathie und Motivation 
  • Sie setzen eine erfolgreiche wirtschaftliche Steuerung um 
  • Sie setzen gesetzliche Vorgaben, definierte Qualitätsstandards und Verfahren um 
  • Sie arbeiten mit internen und externen Kooperationspartner*innen zusammen


Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket 
  • 38,7 Wochenstunden, flexible Arbeitszeiten und Zeitsparkonten, 30 Tage Urlaub 
  • Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelle Teams und engagierte Kolleg*innen 
  • Kooperative Führung und regelmäßiges Feedback 
  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Vielfältige Karriereoptionen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmensverbund 
  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Coaching und Supervision 
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung 
  • Mitarbeiter*innen-Events und Vergünstigungen bei Partnerunternehmen

Voraussetzungen

Sie bringen mit

  • Qualifizierte Berufsausbildung als Sozialpädagog*in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation und entsprechende Berufserfahrung
  • Lust und Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung Ihres Arbeitsfelds 
  • Kooperativer und zielorientierter Führungsstil 
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten verbunden mit hoher Eigenverantwortung und Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit 
  • Eindeutige Positionierung in Richtung Empowerment und Inklusion 
  • Eigenverantwortung, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit setzen wir voraus 
  • Es Ihnen ein zentrales Anliegen, dass Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben führen und an der Gesellschaft teilhaben


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.


Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn: Nach Vereinbarung
Befristung: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.


Fragen beantwortet Ihnen gern:
Stefan Brehmer
Bereichsleitung Süderelbe
Telefon: 040 3574 8117


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Portal.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Alter Postweg 43, 21075 Hamburg

Arbeitgeber

alsterdorf assistenz west gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Stefan Brehmer
Bereichsleitung Süderelbe

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
alsterdorf assistenz west gGmbH