Sozialpädagog*in für unsere Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen

22339 Hummelsbütteler Weg 82

Einleitung

Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Ihre Aufgaben

In unseren Mutter/Vater-Kind Einrichtungen (MiKiLele/ Familienhaus) werden Mütter/Väter, die aufgrund ihrer bisherigen Lebensbedingungen nicht in der Lage sind im eigenen Wohnraum zu leben, zusammen mit ihren Kindern rund um die Uhr betreut.

  • Pädagogische Begleitung und Unterstützung der betreuten Familien bei der Bewältigung ihrer Tagesstruktur und der Entwicklung neuer Perspektiven unter stetiger Berücksichtigung des Kindeswohls
  • Schaffung von Sicherheit und Orientierung in Krisensituationen, Initiierung konstruktiver Konfliktlösungsprozesse
  • Stärkung der Mutter/Vater-Kind-Bindung sowie ressourcenorientierte Förderung der Erziehungskompetenzen
  • Erarbeitung eines stabilen sozialen Netzwerks, Einbindung von Angehörigen in den Hilfeprozess
  • Fachlicher Austausch im Hilfesystem, Kommunikation mit Dritten (Behörden, Institutionen, Kitas, Ärzte,Therapeuten etc.)
  • Erstellen von Verlaufsdokumentationen und Berichten

Ihr Profil

Wir suchen engagierte, interessierte Sozialpädagog*innen mit der Bereitschaft, sich auf Menschen und ihre individuellen Lebensmodelle einzulassen und mit ihnen neue Lebensperspektiven zu entwickeln.

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Flexibilität und Belastbarkeit für ein ressourcenorientiertes Arbeiten mit Familien und Kindern gehören zu Ihren Stärken
  • Sie haben Lust, pädagogische Entwicklungsprozesse zu initiieren und über längere Zeiträume zu begleiten
  • Durchsetzungsvermögen und Erfahrungen in der konstruktiven Konfliktlösung bringen Sie mit
  • Die Arbeit mit Kindern bereitet Ihnen Freude
  • Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit Behörden
  • Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich, handeln verbindlich und verantwortungsbewusst, verfügen über ein kommunikatives, empathisches Auftreten und arbeiten gern in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im ruhigen Hamburg-Poppenbüttel/Hummelsbüttel
  • Eine wohlwollende Atmosphäre für kreatives und engagiertes Arbeiten
  • Ein gutes Arbeitsklima in einer Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstrukturen
  • Eigenständiges Arbeiten und Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung pädagogischer Prozesse
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau einer wachsenden Einrichtung
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen, Supervisionen, Fortbildungen und Team-Tage
  • Möglichkeit der Berücksichtigung individueller Wünsche bei der Dienstplanung
  • Vergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Zuschuss zum HVV Profi-Ticket
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Betriebssportangebot
  • Externes, kostenloses und anonymes Beratungsangebot für alle Mitarbeiter*innen

Kontakt

Daniel, Ramona

Tel: 040 519000 412

 

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an: Marie-Christine Mülder, Tel.: 0176 32141742 E-Mail: mmuelder@twh-hamburg.de

Mögliche Kosten, die bei der Wahrnehmung des Vorstellungsgespräches in unserem Hause entstehen, können wir leider nicht übernehmen.

Das Leitbild unserer Einrichtung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wieder und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 22339 Hummelsbütteler Weg 82

Arbeitgeber

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost

Kontakt für Bewerbung

Frau Ramona Daniel

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost