Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Stade

Beim Landkreis Stade sind mehrere Stellen als

 

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

 

für das Fallmanagement im Bereich des Sozialen Dienstes des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes im Gesundheitsamt zu besetzen. Es stehen Stellen in Voll- und in Teilzeit zur Verfügung.

 

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik (Diplom/ FH bzw. Bachelor) mit staatlicher Anerkennung als Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiter (m/w/d) verfügen. Alternativ kommt ein Studienabschluss als Diplom-Pädagoge (m/w/d) im Bereich Pädagogik/ Erziehungswissenschaft in Betracht, sofern mehrjährige berufliche Erfahrungen in der Tätigkeit eines Sozialpädagogen bzw. Sozialarbeiters (m/w/d) vorliegen. Von Vorteil sind berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern mit Behinderungen (insbesondere im Vorschulalter). Ausgeprägte empathische Fähigkeiten, eine motivierende Ansprache der Kinder und ihrer Familien sowie Überzeugungsvermögen gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit runden das Anforderungsprofil ab.

 

Die vollständige Stellenausschreibung mit dem Anforderungsprofil und weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.landkreis-stade.de.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 01.12.2021 an die untenstehende Adresse oder an bewerbung@landkreis-stade.de.

 

Landkreis Stade

Der Landrat

21677 Stade

www.landkreis-stade.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 21677 Stade

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Hamburger Abendblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Abendblatt"