Sonderpädagoge (m/w) in Hamburg

von Berufsbildungswerk Hamburg GmbH

Stellenbeschreibung

Die Berufsbildungswerk Hamburg GmbH qualifiziert junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf in verschiedenen Berufen und bereitet auf Ausbildung oder Berufstätigkeit vor. Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf das Ziel der Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

 

Wir suchen ab dem 01.09.2017 in Teilzeit (ca. 20 Wochenstunden) einen

Sonderpädagogen (m/w)

für die sonderpädagogische Unterstützung und Förderung von Auszubildenden. Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium für das Lehramt an Sonderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen oder Diplompädagogik mit lerntherapeutischer Zusatzqualifikation.

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2017 befristet.

Ihre Verantwortung:

  • die Diagnostik der Lernausgangslage
  • die Durchführung des Förderunterrichts einschließlich der Vermittlung elementarer

Fähigkeiten in Deutsch und Mathematik, sowie die Vermittlung von Fachbegriffen und Fachtexten der jeweiligen Ausbildungsberufe

  • Zusammenarbeit mit Berufsschulen
  • die individuelle Vorbereitung der Auszubildenden auf ihre Abschlussprüfung
  • Auszubildende zum selbstständigen Lernen befähigen

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • eine positive Grundeinstellung zur Arbeit mit behinderten Menschen
  • Fähigkeit zur selbständigen Einarbeitung in die Fachtheorie und Fragestellungen verschiedener Ausbildungsberufe
  • Erfahrung in der Förderung von Menschen mit einer Lernbehinderung
  • möglichst eine rehapädagogische Zusatzqualifikation
  • Offenheit für die Entwicklung und Umsetzung neuer Bildungskonzepte
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und einen routinierten Umgang mit der EDV

Unser Angebot an Sie:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Vergütung nach TV-AVH EG 12 inkl. Sozialleistungen

  • Zuschuss zur HVV-Proficard, firmeneigene Kantine und flexible Arbeitszeiten

  • Nutzung regelmäßiger Fort- und Weiterbildungsangebote

 

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

 

Für weitergehende Fragen steht Ihnen Frau Drechsler, Tel. 040 / 5723-336, zur Verfügung.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens zum 14.08.2017 an:

 

Berufsbildungswerk Hamburg

Personalabteilung

Reichsbahnstraße 53-55

22525 Hamburg

 

Über Ihre vollständige Bewerbung - gern auch Online über unsere Homepage - freuen wir uns!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf hamburgerjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Sonstiges
Arbeitsort
Reichsbahnstraße 53+55 , 22525 Hamburg

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
4 Jobs bei Berufsbildungswerk Hamburg GmbH
Mitarbeiter
180
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte