Servicemitarbeiter (m/w) in Hamburg

Stellenbeschreibung

Das RehaCentrum Hamburg ist mit seinen vier Fachdisziplinen Neurologie, Kardiologie, Orthopädie und Psychosomatik die größte Rehabilitationsklinik im Hamburger Raum. Als Tochtergesellschaft des Klinikums Bad Bramstedt versorgen die Mitarbeiter/innen der Einrichtung tagtäglich ambulante und stationäre Rehabilitanden nach verschiedenen Erkrankungen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Schwestergesellschaft, Servicegesellschaft Klinikum Bad Bramstedt GmbH, suchen wir für das RehaCentrum Hamburg am UKE zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

 

Servicemitarbeiter (m/w)

 

Teilzeit (20 bis 30 Stunden/Woche)

 

Ihr Profil

•             Erfahrungen im Bereich Service/Küche

•             Teamgeist, Flexibilität, Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen

•             Vielseitiges Aufgabengebiet

•             Leistungsgerechte Vergütung

•             Vergünstigte Mitgliedschaft im hauseigenen Fitnessstudio

•             Wahlmöglichkeit zwischen einer monatlich vielfältig einsetzbaren Gutscheinkarte und einem Zuschuss zur HVV-Pro Card

 

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, bei dem Menschlichkeit und Qualität zählen. Es erwarten Sie ein nettes Team und ein Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre. Mehr dazu erfahren Sie im Internet.

 

www.klinikumbadbramstedt.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Servicekraft, Gastronomie
Arbeitsort 20095 Hamburg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus dem Niendorfer Wochenblatt + Hamburger Wochenblatt

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Hamburger Wochenblatt und Niendorfer Wochenblatt"

Servicemitarbeiter (m/w)
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.