Seniordispatcher (m/w/d) in der Rettungsleitstelle; A9Z in Hamburg

Feuerwehr Hamburg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Seniordispatcher (m/w/d) in der Rettungsleitstelle", A9Z 

  

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

Einsatzabwicklung:

 

  • Schnelle und eigenverantwortliche Entscheidung zur Abwicklung von Einsätzen
  • Zeit- und fachgerechte Disposition der im Einsatzleitsystem vorhandenen Einsatzmittel
  • Alarmierung der disponierten Einsatzmittel über Alarmierungseinrichtungen oder Sprechfunk
  • Information der Lagedienstführung und Dienstgruppenleitung zu besonderen Einsätzen
  • Aufnahme und Abarbeitung des gesamten Sprechfunkverkehrs
  • Bearbeitung von einsatzbezogenen Aufträgen der Einsatzkräfte
  • Teilnahme an der Einsatzlenkung im Bereich des Betriebszustandes Ausnahme und des Katastropheneinsatzes
  • Serviceleistungen für Rettungsdienstressourcen
  • Bearbeitung von Krankenhausanmeldungen, die die Rettungsleitstelle über Sprechfunk erreichen
  • Koordinierung der Maßnahmen bei Infektionsbeförderungen
  • Koordinierung der Maßnahmen bei Inkubatortransporten
  • Koordinierung der Maßnahmen bei Intensivbeförderungen
  • Kommunikation mit anderen Behörden und Organisationen, die im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung tätig sind
  • Fachliche Beratung von Behörden und Ämtern
  • Arbeiten mit umfangreicher Fachliteratur, z. B. Recherche in Gefahrgutdatenbanken
  • Besetzung des Großeinsatzleitplatzes (GELP) bei besonderen Einsatzlagen
  • Einsatz als Calltaker - Aufnahme und Bewertung von Notrufen jeglicher Art

 

 

 

Optionale Tätigkeiten:

 

    • Tätigkeit als Multiplikator/in für Aus- und Fortbildung 
    • Mitwirkung im Qualitätsmanagement zur standardisierten medizinischen Notrufabfrage

       

       

      Sonstige Aufgaben:

       

  • Mitarbeit in der Störungsanalyse und Beseitigung von Störungen in den technischen Komponenten der Rettungsleitstelle
  • Tätigkeit als Handbetriebskoordinator im technischen Störungsfall

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen

 

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegs-amt der Fachrichtung Feuerwehr.
  • Sie sind bereits Feuerwehrbeamtin bzw. Feuerwehrbeamter der Besoldungsgruppe A9 mit einer mindestens vierjährigen Verweilzeit im Statusamt oder A9Z.
  • Sie verfügen über die Ausbildung zum Calltaker und Juniordispatcher
  • Sie sind Rettungsassistent/in oder Notfallsanitäter-in
  • Sie besitzen ggf. unter Hinzunahme von Hilfsmitteln eine uneingeschränkte Bildschirmarbeitsplatztauglichkei

 

  • Von Vorteil wären:

     

    • Ausbildung zur/zum Qualitätsmanager/in für die standardisierte medizinische Notrufabfrage
    • Ausbildung zur/m Multiplikator/in in der Aus- und Fortbildung (Methodik / Didaktik)


Aufgabenorientierte und persönliche Anforderungen

  

Sie sollten folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mitbringen:

 

  • Umfassende Kenntnisse der Feuerwehr- und Behördenstruktur
  • Umfassende Kenntnisse der in der Rettungsleitstelle verwendeten technischen Einrichtungen und Programme sowie der Microsoft-Office-Anwendungen
  • Sicherer Umgang mit der Standardisierten Notrufabfrage DIASSOP
  • Sehr gute Kenntnisse der geltenden Rechtsgrundlagen, Feuerwehrdienstvorschriften und Dienstanweisungen sowie der allgemeinen Beamtenpflichten
  • Kenntnisse über Systemkomponenten zum Zwecke einer Erstanalyse im Störungsfall



Sie sollten über folgende persönliche Kompetenzen verfügen:


  • Selbständigkeit und Initiative 
  • Engagement und Arbeitsorganisation 
  • Fachliche Kenntnisse 
  • Kooperationsverhalten

     

 

Was wir Ihnen bieten


  • Besoldung der BesGr. A9Z
  • sechs Wochen Urlaub pro Jahr 
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen 
  • betriebliche Gesundheitsförderung 
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Vergünstigtes ProfiTicket für öffentliche Verkehrsmittel (HVV)

Jetzt bewerben

Seniordispatcher (m/w/d) in der Rettungsleitstelle; A9Z

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über HamburgerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Feuerwehr Hamburg Feuerwehr Hamburg

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Wendenstraße 251, 20537 Hamburg

Arbeitgeber

Feuerwehr Hamburg

Kontakt für Bewerbung

Herr Frank Hillmer
Personalauswahlzentrum
Westphalensweg 1, 20099 Hamburg Frank.Hillmer@feuerwehr.hamburg.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Seniordispatcher (m/w/d) in der Rettungsleitstelle; A9Z

Feuer im Herzen - Deine Karriere bei der Feuerwehr Hamburg

Du bist auf der Suche nach deinem Traumjob? Du hast Feuer im Herzen und möchtest dich in einem sinnvollen Beruf für die Sicherheit Hamburgs einsetzen? Dann informiere dich auf www.karriere-feuerwehr.hamburg über deine Einstiegsmöglichkeiten bei der Feuerwehr Hamburg nach dem Schulabschluss, mit abgeschlossener Berufsausbildung oder nach dem Studium und erfahre, wie auch du Teil unseres Teams werden kannst!

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.